Colruyt Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Colruyt)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colruyt Group
Logo aktuell
Rechtsform Aktiengesellschaft (Belgien)
ISIN BE0003775898
Gründung 1925
Sitz Halle, Belgien
Leitung Jef Colruyt (Vorsitzender)
Mitarbeiter 20.300 (2008)
Umsatz 6,91 Mrd. EUR (2008)
Branche Einzelhandel
Website www.colruytgroup.com
älteres Logo

Colruyt Group (oder Colruyt), gelistet im BEL20 in Brüssel, ist ein belgisches Einzelhandelsunternehmen. Der Konzern wurde 1925 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Halle, Belgien. Das Unternehmen erwirtschaftete mit einem Jahresumsatz von 6,91 Mrd. Euro (2008) einen Jahresüberschuss von 354,8 Millionen Euro (2008). Colryut beschäftigt ca. 20.300 Mitarbeiter (2008). In Belgien besitzt Colruyt über 170 Standorte und gehört damit zu den wichtigsten Einzelhandelsunternehmen in Belgien.

Zum Konzern gehören unter anderem:

  • Colruyt - Supermärkte
  • Colruyt France - Supermärkte
  • Infoco - IT Unternehmen
  • Dolmen Industrial Projects
  • Createch Engineering
  • Druco
  • Dreamland - Spielgeschäfte
  • Dream - Geschenkeläden
  • Okay
  • Pro a Pro
  • Collivery
  • Colruyt Export
  • Spar (seit 2003)
  • DATS 24

Colruyt war Gründungsmitglied der Einkaufsgemeinschaft Coopernic, die sie 2006 zusammen mit CONAD, COOP, E. Leclerc und der REWE Gruppe gründete, und ist Mitglied der 2014 in Core umbenannten Nachfolgeorganisation.

Weblinks[Bearbeiten]