DJ Zinc

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[4]
138 Trek
  UK 27 18.11.2000 (3 Wo.)
Casino Royale / Dead A's (mit DJ Hype)
  UK 58 02.06.2001 (1 Wo.) [1]
Reachout
  UK 73 13.04.2002 (1 Wo.)
Fair Fight / As We Do
  UK 72 21.09.2002 (1 Wo.)
Ska
  UK 54 13.03.2004 (1 Wo.)
Steppin' Stones / South Pacific
  UK 62 15.05.2004 (1 Wo.)
Drive by Car / Ins (ft. Eksman)
  UK 66 08.01.2005 (1 Wo.) [2]
Wile Out (ft. Ms. Dynamite)
  UK 38 20.02.2010 (3 Wo.) [3]
[1]

[2]

[3]

DJ Zinc (* in London, England; eigentlicher Name Ben Pettit) ist ein englischer DJ und Musikproduzent im Genre Drum and Bass.

Bekannt wurde er 1995 mit dem Jungle-Tune Super Sharp Shooter. Zusammen mit seinem Freund und Mentor DJ Hype war er Teil der Ganja Kru und später der True Playaz. DJ Zincs Stil orientiert sich allgemein eher am Hip-Hop als am Techno, viele seiner Produktionen sind stark Jump-Up-lastig.

DJ Zinc ist auch als Dope Skillz und seltener als Pacific, Tuned Air, Tyranny oder 66% tätig. Unter dem Pseudonym Jammin produziert er Breaks-Stücke und ist auch im 2-Step-Genre erfolgreich. Der Großteil seiner Drum-and-Bass-Stücke veröffentlicht er auf den Labels True Playaz, Global Thang und Frontline. DJ Zinc betreibt auch ein eigenes Label namens Bingo Beats. 2001 veröffentlichte DJ Zinc eine Compilation von Remixes seiner Stücke unter dem Namen Beats by Design, im August 2004 erschien sein zweites Album Faster.

Diskographie[Bearbeiten]

  • "138 Trek" (2000)
  • "Casino Royale" / "Dead A's" (mit DJ Hype, 2001)
  • "Reachout" (2002)
  • "Fair Fight" / "As We Do" (2002)
  • "Ska" (2004)
  • "Steppin' Sones" / "South Pacific" (2004)
  • "Drive By Car" / "Ins" (feat. Eksman, 2005)
  • "Wile Out" (feat. Ms. Dynamite, 2010)

Teilnahme an Festivals (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Casino Royale / Dead A's (DJ Zinc & DJ Hype) in den UK-Charts
  2. a b Drive by Car / Ins (DJ Zinc feat. Eksman) in den UK-Charts
  3. a b Wile Out (DJ Zinc feat. Ms. Dynamite) in den UK-Charts
  4. UK-Chartstatistik (DJ Zinc)
  5. festivalfieber.de - Berlinova 2004
  6. festivalfieber.de - Glastonbury Festival 2005
  7. festivalfieber.de - Urban Art Forms Festival 2007
  8. festivalfieber.de - Snowbombing 2008