Daan-Viljoen-Wildpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daan-Viljoen-Wildpark

IUCN-Kategorie II − National Park

Daan Viljoen (ganz im Hintergrund Windhoek)

Daan Viljoen (ganz im Hintergrund Windhoek)

Lage bei Windhoek, Namibia
Fläche 40 km²
WDPA-ID 1362
Geographische Lage 22° 32′ S, 16° 58′ O-22.53333333333316.966666666667Koordinaten: 22° 32′ 0″ S, 16° 58′ 0″ O
Markierung
Karte der staatlichen Schutzgebiete in Namibia
Einrichtungsdatum 1968
Verwaltung Ministerium für Umwelt und Tourismus

Der Daan-Viljoen-Wildpark (englisch Daan Viljoen Game Park) ist ein 39,53 Quadratkilometer großes Naturschutzgebiet in Namibia an der Hauptstraße C28 etwa 24 Kilometer westlich von Windhoek. In ihm befindet sich der Augeigas-Damm mit Stausee.

Der Daan-Viljoen-Wildpark besteht seit 1962 und ist Teil des Khomashochlandes mit zahlreichen steilen Bergen, Tälern, Hochland-Savannen und Dornbüschen. Der Park ist bekannt für die vielen Vogelarten, die hier zu finden sind. Es bestehen mehrere Wanderwege und zwei Rundfahrwege für Fahrzeuge, von welchen aus viele Tierarten, darunter Großer Kudu, Oryx, Streifengnu und Bergzebra beobachtet werden können.

Unterkünfte[Bearbeiten]

Von 1. August 2008 bis März 2012 waren die Beherbergungen wegen Umbaus und Privatisierung geschlossen.[1] Seit Wiedereröffnung stehen privat betrieben (Sun Karros) Bungalows und Campingplätze sowie ein Restaurant zur Verfügung.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Allgemeine Zeitung, aufgerufen am 6. August 2008