David T. Abercrombie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Thomas Abercrombie (* 6. Juni 1867 in Baltimore, Maryland; † 29. August 1931 in Ossining, New York) war Gründer des Unternehmens Abercrombie & Fitch. Er gründete das Unternehmen in New York und führte es mit Ezra Fitch über Jahre.

Leben[Bearbeiten]

David Thomas Abercrombie wurde am 6. Juni 1867 in Baltimore (Maryland) als Sohn von John[1] und Elizabeth Abercrombie[1] geboren. Nach dem Besuch einer Privatschule in Baltimore studierte er am Baltimore City College und wurde Ingenieur.

Am 29. August 1931 verstarb Abercrombie in Ossining (New York) im Alter von 64 Jahren.

Abercrombie & Fitch Co.[Bearbeiten]

Hauptartikel: Abercrombie & Fitch

Am 4. Juni 1892 gründete David T. Abercrombie die Abercrombie Co. mit der Eröffnung eines kleinen Ladens an der South Street in Manhattan (New York). Der New Yorker Anwalt Ezra H. Fitch war einer seiner Stammkunden.

Im Jahr 1900 kaufte Ezra Fitch Anteile des wachsenden Unternehmens. 1904 folgte die Umbenennung in „Abercrombie & Fitch Co.“. Später gerieten Abercrombie und Fitch in Streit wegen Erweiterungsvisionen seitens Fitch. Abercrombie wollte das Geschäft im ursprünglichen Format beibehalten. Diese Auseinandersetzung war möglicherweise der Grund, weshalb Abercrombie das Unternehmen im Jahr 1907 verließ und seinen Anteil Ezra Fitch verkaufte.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b mdhs.org David Abercrombie, abgerufen am 30. Juni 2013