Delaware City

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Delaware City
Häuserzeile in Delaware City
Häuserzeile in Delaware City
Lage in Delaware
Delaware City (Delaware)
Delaware City
Delaware City
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Delaware
County:

New Castle County

Koordinaten: 39° 34′ N, 75° 36′ W39.574722222222-75.5936111111111Koordinaten: 39° 34′ N, 75° 36′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 1695 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 498,5 Einwohner je km²
Fläche: 3,4 km² (ca. 1 mi²)
davon 3,4 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 1 m
Postleitzahl: 19706
Vorwahl: +1 302
FIPS:

10-19730

GNIS-ID: 213872
Website: www.delawarecity.delaware.gov
Bürgermeister: John P. Buchheit, III

Delaware City ist eine kleine Stadt im New Castle County im US-Bundesstaat Delaware, Vereinigte Staaten, mit 1695 Einwohnern (Stand: 2010) und liegt am Delaware River. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 3,4 km².

Geschichte[Bearbeiten]

Die Geschichte von Delaware City lässt sich bis 1801 zurückverfolgen als die Familie Newbold aus New Jersey ein kleines Stück Land kaufte. In den Jahren 1840 bis 1880 kam es zu einem wahren Pfirsich-Boom, der Delaware City für seine Pfirsiche im ganzen Land bekannt machte. Zu dieser Zeit gab es rund um die Stadt etwa 110.000 Pfirsichbäume. Zur gleichen Zeit begann man mit dem kommerziellen Fischfang und der Produktion von Stör-Rogen (Kaviar), der nach Deutschland und Russland exportiert wurde. Die Jagd auf Bisamratten versorgte die Pelzindustrie mit Rohstoffen. 1870 wurde Delaware City an die Eisenbahn angeschlossen. In den Jahren 1950 bis 1960 baute man ein neues Industriegebiet, was weitere produzierende Firmen anzog.

Weblinks[Bearbeiten]