Disney Digital 3-D

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disney Digital 3-D ist eine Marke der Walt Disney Company für digital animierte 3D-Filme, die ausschließlich digital projiziert werden. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um eine Disney-Marke für die RealD-Cinema-Technologie. Disney Digital 3-D gehört nicht zu RealD, sondern ist einzig und allein eine Produktionsmethode. RealD, XpanD 3D, MasterImage und Dolby 3D sind allesamt Vorführtechnologien, die zur Wiedergabe von 3D-Filmen verwendet werden.

Disney veröffentlichte Nightmare Before Christmas dreimal in einer neu gemasterten 3D-Version, zum ersten Mal am 20. Oktober 2006, dann am 19. Oktober 2007 und schließlich am 24. Oktober 2008. Außerdem veröffentlichte Disney auch 3D-Versionen von Triff die Robinsons und den beiden Konzerten Hannah Montana & Miley Cyrus: Best of Both Worlds Concert und Jonas Brothers: The 3D Concert Experience. Der im September 2009 gestartete Animationsfilm Oben war die erste Produktion des Pixar-Studios in Disney Digital 3-D. Pixars andere Filme Toy Story und Toy Story 2 wurden im Oktober 2009 (USA) als Doppelvorstellung in 3D erstmals öffentlich gezeigt. Am 18. Juni 2010 folgte Toy Story 3, der Deutschlandstart dieses Films fand am 29. Juli 2010 statt.[1] Auch der Film Tron: Legacy, der am 27. Januar 2011 anlief, wurde in diesem Format gezeigt.

Verwirrung[Bearbeiten]

Disney Digital 3-D ist kein Präsentationsformat. Filme, die als in „Disney Digital 3-D“ beworben werden, können in jedem digitalen 3D-Format gezeigt werden, inklusive RealD, Dolby 3D, XpanD 3D und Master Image. Trotzdem bewirbt Disney alle Disney Digital 3-D-Filme, als sei es ein eigens entwickeltes und eigenständiges 3D-Format.[2]

Titel[Bearbeiten]

Titel Ursprüngliche Veröffentlichung 3D-Veröffentlichung Anmerkungen
Die Geister der Titanic 2003 2003 Die von Walt Disney Pictures und Walden Media produzierte Dokumentation wurde für IMAX-Kinos in 3D verfilmt und ist der erste 3D-Film, der von Disney veröffentlicht wurde.
Himmel und Huhn 2005 2005 Digitaler Animationsfilm, gerendert in 3D
Nightmare Before Christmas 1993 (Touchstone) 2006 Stop-Motion-Film, remastered für 3D
Working for Peanuts 1953 2007 animierter 3D-Kurzfilm mit Donald Duck, 1953 uraufgeführt, remastered in Disney Digital 3-D
Triff die Robinsons 2007 2007 Digitaler Animationsfilm, gerendert in 3D
Hannah Montana & Miley Cyrus: Best of Both Worlds Concert 2008 2008 Konzerttournee, direkt in 3D aufgenommen; erste Disney Digital 3-D-Produktion, die auch als 3D-Heimvideo veröffentlicht wird.
Bolt – Ein Hund für alle Fälle 2008 2008 Digitaler Animationsfilm, gerendert in 3D
Jonas Brothers: The 3D Concert Experience 2009 2009 Konzerttournee, direkt in 3D aufgenommen; erste Disney Digital 3-D-Produktion, die auch für IMAX 3D veröffentlicht wird. Auch in 3D auf Blu-ray Disc erhältlich.
Oben 2009 2009 Pixars erster 3D-Spielfilm.
G-Force – Agenten mit Biss 2009 2009 Disneys erster 3D-Realfilm.
X-Games 3D: The Movie 2009 2009 Sportdokumentation, direkt aufgenommen in 3D.
Toy Story 1995 2009
Toy Story 2 1999 2009
Disney's Eine Weihnachtsgeschichte 2009 2009 Wird auch in IMAX 3D präsentiert. Kinostart in Deutschland: 12. November 2009.[3]
Alice im Wunderland 2010 2010 Wird auch in IMAX 3D präsentiert.
Toy Story 3 2010 2010
Rapunzel – Neu verföhnt 2010 2010
Tron Legacy 2011 2011 Wird auch in IMAX 3D präsentiert.
Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten 2011 2011
Milo und Mars (Originaltitel:Mars Needs Moms) 2011 2011 In Europa nicht als 3D Bluray erhältlich
Cars 2 2011 2011
Die Schöne und das Biest 1991 2011
Der König der Löwen 1994 2011
Findet Nemo 2003 2012
Merida – Legende der Highlands 2012 2012
Frankenweenie (2012) 2012 2012
John Carter – Zwischen zwei Welten 2012 2012 Wird auch in IMAX 3D präsentiert.
Ralph reichts 2012 2012
Das Geheimnis der Feenflügel 2012 2012 In Europa nicht als 3D Bluray erhältlich
Die fantastische Welt von Oz 2013 2013
Die Monster AG 2001 2013
Arielle, die Meerjungfrau 1989 2013 In Europa nicht als 3D Bluray erhältlich
Der blaue Regenschirm (The Blue Umbrella) 2013 2013 3D-animierter Kurzfilm von Pixar, der im Kino vor Die Monster Uni gezeigt wurde.
Die Monster Uni 2013 2013
Planes 2013 2013
Cars 2006 2013
Get a Horse! 2013 2013 Micky-Maus-Kurzfilm “Get a Horse!” vor dem Hauptfilm “Die Eiskönigin”
Die Eiskönigin – Völlig unverfroren 2013 2013

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Disney Kinofilmportal, abgerufen am 7. September 2009
  2. The Walt Disney Studios and Dolby Bring Disney Digital 3-D(TM) to Selected Theaters Nationwide With CHICKEN LITTLE on Dolby Digital Cinema, abgerufen am 7. September 2009
  3. Kino.de, abgerufen am 7. September 2009

Weblinks[Bearbeiten]