Edin Karamazov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edin Karamazov (* 1965 in Zenica, Bosnien und Herzegowina, Jugoslawien) ist ein bosnischer Lautenspieler.

Karamazov studierte bei Hopkinson Smith an der Schola Cantorum Basiliensis. Er arbeitete zusammen mit Ensembles wie Hesperion, L'Arpeggiata, Hilliard Ensemble, Mala Punica, Orpheus Chamber Orchestra und mit Künstlern wie Andreas Scholl, Maria Cristina Kiehr, Arianna Savall und Sting.

Weblinks[Bearbeiten]