Ein Jahr vogelfrei!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Ein Jahr vogelfrei!
Originaltitel The Big Year
Produktionsland Vereinigte Staaten
Erscheinungsjahr 2011
Länge 101 Minuten
Stab
Regie David Frankel
Drehbuch Howard Franklin
Produktion Stuart Cornfeld,
Curtis Hanson,
Karen Rosenfelt
Musik Theodore Shapiro
Kamera Lawrence Sher
Schnitt Mark Livolsi
Besetzung

Ein Jahr vogelfrei! (Originaltitel: The Big Year) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von David Frankel aus dem Jahr 2011. In den Hauptrollen sind Steve Martin, Jack Black und Owen Wilson zu sehen. Der Film basiert auf dem Roman The Big Year: A Tale of Man, Nature and Fowl Obsession von Mark Obmascik. Der Film startete am 14. Juni 2012 [1] in den deutschen Kinos.

Handlung[Bearbeiten]

Drei leidenschaftliche Ornithologen wetteifern darum, innerhalb eines Kalenderjahres möglichst viele verschiedene Vogelarten zu finden, um damit den Wettbewerb für den größten Vogel-Beobachter zu gewinnen. Ihr Wettkampf ist dabei eine Allegorie für die Herausforderungen in ihren Leben.

Kritik[Bearbeiten]

„Obwohl in den Hauptrollen mit einschlägigen Comedy-Stars besetzt, meidet der Film jeglichen herablassenden Humor auf Kosten der Figuren und entwickelt in einer ansprechenden Mischung aus Leichtigkeit und Ernst eine ureigene Geschichte über den Preis des Erfolgs.“

Lexikon des Internationalen Films[2]

„Was nach einem niveauvollen Spaß über das Leben, das Universum und den ganzen Rest klingt, entpuppt sich leider schnell als alberner Klamauk der typisch amerikanischen Art. Regisseur David Frankel („Der Teufel trägt Prada“) hätte dem Ganzen durchaus mehr Tiefe verleihen dürfen. Immerhin überzeugen die wunderbaren Drehorte und die Darsteller.“

Prisma[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Starttermine
  2. Ein Jahr vogelfrei! im Lexikon des Internationalen Films
  3. Ein Jahr vogelfrei!, prisma.de