Elderslie (Schottland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elderslie
Elderslie (Schottland)
Elderslie
Elderslie

55.831666666667-4.4855555555555Koordinaten: 55° 50′ N, 4° 29′ W

Basisdaten
Landesteil Scotland
Unitary authority Renfrewshire
Bevölkerung 5180 (Zensus 2001)
Verwaltung
Post town JOHNSTONE
Postleitzahlen­abschnitt PA5
Vorwahl 01505
Britisches Parlament Paisley and Renfrewshire South
Schottisches Parlament Renfrewshire South
Wallace Monument in Elderslie

Elderslie (gälisch Ach-na-Feàrna[1]) ist eine Stadt in der schottischen Unitary Authority Renfrewshire. Sie ist zwischen Paisley und Johnstone, also etwa 14 km westlich des Stadtzentrums von Glasgow gelegen. Im Jahre 2001 verzeichnete Elderslie 5180 Einwohner.[2]

Die alte Siedlung Elderslie entwickelte sich im 19. Jahrhundert im Zuge der Industrialisierung. Als bedeutende Industrien siedelten sich die Glenpatrick-Papiermühle und die Whiskybrennerei Gleniffer (auch Glenpatrick-Brennerei, 1833–1894) an.[3] Ferner gab es Textilindustrie, insbesondere wurden Teppiche produziert.[4]

Der schottische Freiheitskämpfer William Wallace wurde um das Jahr 1270 in Elderslie geboren und wuchs dort auf.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Verzeichnis gälischer Ausdrücke
  2. Statistische Daten
  3. Ulf Buxrud: Lost Scotch Malt Whisky Distilleries 1885–1945, 2001
  4. a b Eintrag im Gazetteer for Scotland