Epsom and Ewell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Borough of Epsom and Ewell
Epsom and Ewell
Lage in Surrey
Status Borough
Region South East England
Verw.grafschaft Surrey
Verwaltungssitz Epsom
Fläche 34,07 km² (332.)
Einwohner 70.900 (314.)
ONS-Code 43UC
Website www.epsom-ewell.gov.uk

Epsom and Ewell ist ein Verwaltungsbezirk mit dem Status eines Borough in der Grafschaft Surrey in England. Er besteht aus den beiden Städten Epsom (Verwaltungssitz) und Ewell, die beide an der Grenze zu Greater London liegen. Jedes Jahr finden auf dem Epsom-Downs-Rennkurs Pferderenn-Derbys statt.

Der Urban District entstand 1894 und hieß bis 1934 Epsom. 1934 erfolgte die Umwandlung in ein Municipal Borough. 1965 und 1974 bestanden Pläne, aus Epsom and Ewell einen Stadtbezirk von Greater London zu machen, doch die Grenzen blieben bis heute unverändert.

51.333333333333-0.26666666666667Koordinaten: 51° 20′ 0″ N, 0° 16′ 0″ W