Erika Jayne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erika Jayne (* Atlanta) ist eine US-amerikanische Sängerin im Genre Dance/ Vocal House.

Bereits ihre Debütsingle Rollercoaster erreichte 2007 Platz 1 in den Hot Dance Club Charts. Alle weiteren fünf Singles erreichten jeweils Platz 1 und macht Erika Jayne zu den erfolgreichsten Künstlerinnen des Genres.[1] Sie arbeitet dabei jeweils mit verschiedenen Produzenten zusammen.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben

  • Pretty Mess (2009)

Singles

  • Rollercoaster (2007)
  • Stars (2008)
  • Give You Everything (2009)
  • Pretty Mess (2010)
  • One Hot Pleasure (2010)
  • Party People (Ignite the World) (2010)
  • United (2012)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Erika Jayne bei billboard.com