Evangelos Moras

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Evangelos Moras
Spielerinformationen
Geburtstag 26. August 1981
Geburtsort LarisaGriechenland
Größe 193 cm
Position Abwehrspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1999–2001
2001–2003
2003–2007
2007–2011
2011–2012
2012
2012–
AE Larisa
AO Proodeftiki
AEK Athen
FC Bologna
Swansea City
AC Cesena
Hellas Verona
28 (1)
35 (0)
77 (0)
104 (4)
1 (0)
15 (0)
65 (1)
Nationalmannschaft2
2009– Griechenland 18 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14
2 Stand: 27. August 2014

Evangelos „Vangelis“ Moras (griechisch Ευάγγελος „Βαγγέλης“ Μόρας, * 26. August 1981 in Larisa) ist ein griechischer Fußballspieler, der seit 2012 bei Hellas Verona unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Evangelos Moras begann seine Profikarriere im Jahr 1999 bei AE Larisa in der dritthöchsten griechischen Spielklasse, der Gamma Ethniki. Nachdem er sich in seiner Debütsaison nicht durchsetzen konnte, erhielt er in der Spielzeit 2000/01 regelmäßige Einsätze bei Larisa. Nach zwei Jahren bei Larisa verließ er den Verein und schloss sich AO Proodeftiki an. Nachdem er zehn Partien in der folgenden Spielzeit für Proodeftiki bestritt, konnte er mit der Mannschaft zum Saisonende in die Beta Ethniki aufsteigen. Ein Jahr später gelang der nächste Aufstieg und Moras konnte mit dem Team in die Super League aufsteigen.

Der Verein wurde jedoch im Jahr 2003 wegen Zahlungsunfähigkeit zum Abstieg verurteilt und der Abwehrspieler unterschrieb darauf einen Vertrag bei AEK Athen. In Athen konnte er sich schnell in der Innenverteidigung der Hauptstädter etablieren und lief in vier Jahren in insgesamt 72 Ligapartien für den Sportverein auf. Im Sommer 2007 verließ er Griechenland und wechselte zum italienischen Verein FC Bologna. Seine erste Saison mit den Emilianern bestritt er noch in der Serie B, doch nach einem Jahr gelang der Aufstieg in die höchste italienische Spielklasse. In der Spielzeit 2008/09 gelang es ihm endgültig, sich als wichtiger Bestandteil der Mannschaft aufzudrängen. Er lief in 31 Partien für Bologna auf und erzielte zwei Treffer. Zusammen mit Andrea Raggi und Daniele Portanova bildet er in der Saison 2009/10 die Abwehr der Emilianer. Nach kurzen Gastspielen bei Swansea City und dem AC Cesena spielt er seit Sommer 2012 für Hellas Verona.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Moras debütierte am 11. Februar 2009 im Freundschaftsspiel gegen Dänemark für die griechische Nationalmannschaft. Am 1. April 2009 absolvierte er im Heimspiel gegen Israel zur Qualifikation der Weltmeisterschaft 2010 sein erstes Pflichtspiel für die Griechen. [1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Evangelos Moras' caps with A' National Team