FC Dordrecht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Dordrecht
Logo
Voller Name Football Club Dordrecht
Ort Dordrecht
Gegründet 16. August 1883
Vereinsfarben grün-weiß
Stadion GN-Bouw-Stadion
Plätze 4.077
Präsident Ad Heijsman
Trainer Ernie Brandts
Homepage fcdordrecht.nl
Liga Eredivisie
2013/14 2. Platz (Eerste Divisie)
Heim
Auswärts

Der FC Dordrecht ist ein niederländischer Fußballverein aus Dordrecht.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde am 16. August 1883 als DFC (Dordtsche Football Club) gegründet. 1914 und 1932 gewann der Verein den KNVB-Pokal. 1972 spaltete sich eine Profi-Abteilung ab unter dem Namen FC Dordrecht. Zwischen 1979 und 2002 untergang der Verein zahlreiche Namenswechsel. Er spielte meist in der Eerste Divisie, kam aber mehrfach auch in der Eredivisie aus. 2014 stieg Dordrecht nach 19 Jahren wieder auf in die Eredevisie.

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Ehemalige Trainer[Bearbeiten]