FC Dordrecht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Dordrecht
Logo
Voller Name Football Club Dordrecht
Ort Dordrecht
Gegründet 16. August 1883
Vereinsfarben grün-weiß
Stadion Riwal-Hoogwerkers-Stadion
Plätze 4.077
Präsident Ad Heijsman
Trainer Ernie Brandts
Homepage fcdordrecht.nl
Liga Eredivisie
2013/14 2. Platz (Eerste Divisie)
Heim
Auswärts

Der FC Dordrecht ist ein niederländischer Fußballverein aus Dordrecht.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde am 16. August 1883 als DFC (Dordtsche Football Club) gegründet. 1914 und 1932 gewann der Verein den KNVB-Pokal. 1972 spaltete sich eine Profi-Abteilung ab unter dem Namen FC Dordrecht. Zwischen 1979 und 2002 untergang der Verein zahlreiche Namenswechsel. Er spielte meist in der Eerste Divisie, kam aber mehrfach auch in der Eredivisie aus. 2014 stieg Dordrecht nach 19 Jahren wieder auf in die Eredevisie.

Aktueller Kader 2014/15[Bearbeiten]

Nr. Position Name
1 PolenPolen TW Filip Kurto
2 Kap VerdeKap Verde AB Jeffrey Fortes
3 NiederlandeNiederlande AB Sem de Wit
4 NiederlandeNiederlande AB William Troost-Ekong
5 BelgienBelgien AB Marvin Peersman
6 NiederlandeNiederlande MF Ilias Haddad
7 NiederlandeNiederlande ST Rihairo Meulens
8 BelgienBelgien MF Funso Ojo
9 NiederlandeNiederlande ST Mart Lieder
10 NiederlandeNiederlande MF Adnan Alisic
11 NiederlandeNiederlande ST Rick ten Voorde
Nr. Position Name
13 DeutschlandDeutschland AB Robin Gosens
14 NiederlandeNiederlande MF Joris van Overeem
15 NiederlandeNiederlande MF Javier Vet
16 NiederlandeNiederlande ST Giovanni Korte
17 NiederlandeNiederlande ST Everon Pisas
18 NiederlandeNiederlande AB Nando Wormgoor
19 NiederlandeNiederlande ST Mo Hamdaoui
20 NiederlandeNiederlande ST Giovano Godeken
21 NiederlandeNiederlande TW Virgil Deen
22 NiederlandeNiederlande TW Robbert te Loeke

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Ehemalige Trainer[Bearbeiten]