Fabian Barbiero

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fabian Barbiero

Fabian Barbiero (2010)

Spielerinformationen
Voller Name Fabian Giuseppe Barbiero
Geburtstag 2. Mai 1984
Geburtsort AdelaideAustralien
Größe 176 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
Noarlunga United
Adelaide City
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002
2003–2005
2006–2007
2007–
South Adelaide Panthers
Adelaide Galaxy
North Eastern MetroStars
Adelaide United
13 (0)


70 (7)
Nationalmannschaft
2009 Australien 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. März 2012

Fabian Barbiero (* 2. Mai 1984 in Adelaide) ist ein australischer Fußballspieler italienischer Abstammung. Der Mittelfeldspieler steht beim A-League-Klub Adelaide United unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten]

Nach mehreren Stationen in der South Australian Premier League,[1] der höchsten Spielklasse des Bundesstaates South Australia, kam Barbiero in der Saison 2007/08 zu mehreren Kurzzeitverträgen bei Adelaide United als Ersatz für verletzte Spieler.[2] Zur folgenden Saison erhielt er einen Ein-Jahres-Vertrag bei Adelaide und entwickelte im zentralen Mittelfeld zum Stammspieler. Er erreichte mit Adelaide das Finale der AFC Champions League 2008, kam bei den beiden Finalniederlagen gegen Gamba Osaka aber nicht zum Einsatz. Durch den Finaleinzug im kontinentalen Wettbewerb, qualifizierte sich Adelaide für die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft 2008, bei der Barbiero in zwei Partien in der Startelf stand.

Im Preliminary Final der A-League-Saison 2008/09 erzielte Barbiero gegen Queensland Roar per Weitschuss den 1:0-Siegtreffer und sicherte seinem Team den Finaleinzug. Es blieb der einzige Treffer Adelaides in der Play-off-Phase, im Finale unterlag man Melbourne Victory mit 0:1.

Für das Qualifikationsspiel am 5. März 2009 gegen Kuwait im Rahmen der Asienmeisterschaft 2011, nominierte Nationaltrainer Pim Verbeek Barbiero erstmals in die australische Nationalelf. Bei der 0:1-Niederlage kam er als Einwechselspieler zum Einsatz.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. news.com.au: Barbiero revels in FIFA Club World Cup atmosphere (7. Dez. 2008)
  2. twg.sbs.com.au: New deals for Sarkies, Barbiero (7. Mai 2008)

Weblinks[Bearbeiten]