Falémé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Falémé
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Senegal, Westafrika
Flusssystem Senegal
Abfluss über Senegal → Atlantik
Quelle Als Tenneh bei Timbo im Fouta DjallonVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Mündung bei Bakel in den Senegal14.7637-12.241Koordinaten: 14° 45′ 49″ N, 12° 14′ 28″ W
14° 45′ 49″ N, 12° 14′ 28″ W14.7637-12.241
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 400 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Schiffbar 200 kmVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Falémé ist ein Fluss in Senegal. Er entspringt als Tenneh bei Timbo im Fouta Djallon im nördlichen Guinea, fließt von da in nord-nordwestliche Richtung und mündet oberhalb Bakel in den Senegal-Fluss. Bis zur Mündung ist er der Grenzfluss zwischen Mali und Senegal. Die Gesamtlänge beträgt etwa 400 km, von denen 200 km schiffbar sind.