Flughafen Lānaʻi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lānaʻi Airport
BW
Flughafen Lānaʻi (Hawaii)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code PHNY
IATA-Code LNY
Koordinaten
20° 47′ 8″ N, 156° 57′ 5″ W20.785555555556-156.95138888889399Koordinaten: 20° 47′ 8″ N, 156° 57′ 5″ W
399 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 6 km südwestlich von Lānaʻi
Basisdaten
Betreiber Hawaiianisches Transportministerium
Fläche 204 ha
Passagiere 43.922
Flug-
bewegungen
6.760
Start- und Landebahn
3/21 1524 m × 46 m Asphalt



i7

i11

i13

Der Flughafen Lānaʻi (IATA: LNY, ICAO: PHNY) ist ein öffentlicher, vom Staat betriebener Flughafen, der sich 6 km südwestlich von Lānaʻi-City, Maui County, Hawaii befindet. Er ist der einzige Flughafen auf der Insel Lānaʻi.

Gemäß Aufzeichnungen der amerikanischen Luftfahrtbehörde wurden 2010 43.922 Passagiere gezählt.

Infrastruktur und Flugzeuge[Bearbeiten]

Der Flughafen hat eine Fläche von 204 Hektar und befindet sich auf einer Höhe von 399 Metern über Meer. Er hat eine asphaltierte Landebahn, welche die Bezeichnung 3/21 trägt, und 1524 Meter lang und 46 Meter breit ist.

In der Zeit zwischen dem 17. März 2006 und dem 16. März 2007 verzeichnete man 6760 Flugbewegungen, durchschnittlich 18–19 pro Tag: 65% gewöhnliche Flüge, 22% Lufttaxi, 12% General Aviation und 2% Militär.

Fluggesellschaften und Destinationen[Bearbeiten]

Fluggesellschaft Destinationen
Island Air Honolulu, Kahului
Mokulele Airlines Honolulu