Foxi Kéthévoama

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Foxi Kéthévoama
Spielerinformationen
Geburtstag 30. Mai 1986
Geburtsort BanguiZentralafrikanische Republik
Größe 172 cm
Position Sturm
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2003
2004
2005–2006
2006–2007
2007–2010
2010–
2012–
DFC8
Stade d'Akébé
FC 105 Libreville
Diósgyőri VTK
Újpest Budapest
Kecskeméti TE
FK Astana (Leihe)

15 (15)

23 0(8)
73 (13)
42 (11)
78 (22)
Nationalmannschaft2
2002– Zentralafrikanische Republik 21 0(3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 9. November 2014
2 Stand: 9. November 2014

Foxi Kéthévoama (* 30. Mai 1986 in Bangui) ist ein zentralafrikanischer Fußballnationalspieler.

Laufbahn[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Foxi Kéthévoama begann seine Karriere in seinem Heimatland beim DFC8. 2004 wechselte er nach Gabun zum Stade d'Akébé, wo er in 15 Spielen und 15 Tore erzielte. Die nächsten drei Saisons verbrachte er ebenfalls in Gabun beim FC 105 Libreville. Danach folgte der Wechsel nach Ungarn zunächst zum Diósgyőri VTK und anschließend zum Újpest Budapest. Seit 2010 steht der Stürmer beim Kecskeméti TE unter Vertrag und wurde 2012 an den kasachischen Verein FK Astana verliehen.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Kéthévoama spielte acht Mal von 2002 bis 2011 für die zentralafrikanische Nationalmannschaft.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Kasachischer Meister: 2014
  • Toptorschütze in Kasachstan 2014 mit 16 Treffern

Weblinks[Bearbeiten]