Françoise Seigner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Françoise Seigner (* 7. April 1928 in Paris; † 13. Oktober 2008 ebenda) war eine französische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Seigner wurde als Tochter des Schauspielers Louis Seigner geboren. 1969 wurde sie durch den Film Der Wolfsjunge von François Truffaut international bekannt. Insgesamt spielte sie nur in wenigen Spiel- und Fernsehfilmen, hauptsächlich arbeitete sie am Theater. Sie war seit 1953 Mitglied des Pariser Nationaltheaters Comédie-Française.

Sie war die Tante von Emmanuelle Seigner, Mathilde Seigner und Marie-Amélie Seigner.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]