Gary Armagnac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gary Armagnac (* 17. August 1952 in New Jersey) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Armagnac war ein Schauspieler, der vor allem in den 80ern in einigen Fernsehserien mitwirkte, darunter:

Außerdem stand er in der KomödieDas Bankentrio“ von 1989 vor der Kamera, mit Martin Short und Nick Nolte als Filmpartner.

Der zweite Spielfilm, in dem er mitwirkte, war der 1990 produzierte Zweiteiler „Das Camarena-Komplott“, ein auf einer wahren Tatsache basierender Film, der das Leben von Enrique Camarena, einem DEA-Agenten, erzählt. Die Hauptrolle verkörperte Benicio Del Toro.

Weblinks[Bearbeiten]