Ham Eun-jeong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eunjung 2013
Koreanische Schreibweise
Hangeul 함은정
Hanja 咸恩靜
Revidierte Romanisierung Ham Eunjeong
McCune-Reischauer Ham Ǔnchǒng
siehe auch: Koreanischer Name

Ham Eun-jeong (* 12. Dezember 1988 in Seoul, Südkorea) ist eine südkoreanische Schauspielerin, Sängerin und Mitglied der Girlgroup T-ara, die 2009 von Mnet Media gegründet wurde.

Leben[Bearbeiten]

Ham Eun-jeong wurde am 12. Dezember 1988 in Seoul geboren. Ihre Mutter war Klavierlehrerin, doch wurde später Eun-jeongs Managerin.[1] Während ihrer Zeit in der Mittelschule nahm Ham Taekwondo-Unterricht und gewann drei verschiedene Wettbewerbe.[2] Schon in ihrer Kindheit kam sie mit der Unterhaltungsindustrie in Berührung indem sie 1995 an der „Little Miss Korea“-Wahl teilnahm.[3]

Karriere[Bearbeiten]

1995 startete Hams Karriere als Kinderdarsteller in dem Jugenddrama 신세대 보고서 어른들은 몰라요 (Sinsedae Bogoseo Eoreundeureun Mollayo) des Fernsehsenders KBS.[1] Danach hatte sie mehrere kleinere Rollen in Filmen, südkoreanischen Soaps und erschien in Werbeclips.

2007 erschien Ham in dem Musikvideo zu „가시리“ („Gasiri“) von SG Wannabe. Später trat sie in den Musikvideos zu F.T. Islands천둥“ („Cheondung“), „한사람만“ („Hansaramman“) und „남자의 첫사랑은 무덤까지 간다“ („Namjaui Cheotssarangeun Mudeomkkaji Ganda“).

Zudem spielte Ham die Hauptrolle in Davichis Musikvideo zu dem Lied „Time, Please Stop“ („시간아 멈춰라“; „Sigana Meomchwora“), das am 6. Mai 2010 veröffentlicht wurde.[4]

2010 spielte Ham ihre erste große Hauptrolle in der südkoreanischen Soap Coffee House.[5][6][7][8][9] Die erste Episode wurde auf SBS am 17. Mai 2010 ausgestrahlt. Am 27. Juli 2010 endete sie Serie nach 18 Folgen.[10]

Ham spielt in dem Thriller White (화이트) ihre erste Filmhauptrolle.[11][12] Regie führten Kim Gok und Kim Sun und handelt von dem Aufstieg einer Girlgroup, sowie Konflikten und mysteriösen Vorfällen um die Gruppe.[13] Der Film startet am 9. Juni 2011 in den südkoreanischen Kinos.

T-ara[Bearbeiten]

Hauptartikel: T-ara

T-ara ist eine Girlgroup die von Core Contents Media (einem Tochterunternehmen von Mnet) produziert wird. Wie Jiyeon wurde auch Eunjung im Bereich „Schauspielerei“ ausgebildet.

T-ara debütierte offiziell am 28. Juli 2009 in der Late-Night-Show Radio Star, die von Mnet Media produziert wird und von MBC ausgestrahlt wird. Schon vor dem offiziellen Debüt steuerten T-ara einen Song zum Soundtrack der Fernsehserie Cinderella Man bei. Bis September 2010 war Ham Bandleader von T-ara, wurde jedoch von Boram abgelöst.[14][15]

Filmografie[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

  • 1998: A-rongs Big Expedition (아롱이의 대탐험)
  • 2002: Madeleine (마들렌)
  • 2005: The Beast and the Beauty (야수와 미녀)
  • 2006: Ice Bar (아이스케키)
  • 2006: The World of Silence (조용한 세상; 2006)
  • 2008: Death Bell – Tödliche Abschlussprüfung! (고사: 피의 중간고사) als Kim Ji-won (김지원)
  • 2011: White (화이트) als Eun-ju (은주)

Fernsehen[Bearbeiten]

  • 1995: 신세대 보고서 어른들은 몰라요
  • 2004: Little Women (작은 아씨들)
  • 2004–2005: Age of Heroes (영웅시대)
  • 2004–2005: Toji, the Land (토지) als Bong-soon (봉순)[16]
  • 2005: Cute or Crazy (귀엽거나 미치거나)
  • 2007–2008: The King and I (왕과 나)
  • 2010: Coffee House (커피하우스) als Kang Seung-yeon (강승연)[9]
  • 2011: Dream High (드림하이) als Yun Baek-hee

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b 티아라 은정 “이대 음대 나온 엄마께 죄송하고 감사해요”. ISplus, 25. März 2010, abgerufen am 23. November 2012 (koreanisch).
  2. 티아라 은정 "가장 해보고 싶은 것은 액션 영화" (T-aras Eunjung möchte in Actionfilmen mitspielen). Sportsseoul.com, 4. Juli 2010, abgerufen am 27. Juli 2010 (koreanisch).
  3. Baek Jieun: 티아라 은정, 가수 데뷔 전 드라마 '궁' 출연? 화제. SportsChosun.com, 18. Oktober 2009, abgerufen am 26. Juli 2010 (koreanisch).
  4. 티아라 은정, 다비치 ‘시간아멈춰라’ 뮤비 출연 ‘불량 백설공주 변신’. Newsen, 3. Mai 2010, abgerufen am 27. Juli 2010 (koreanisch).
  5. 함은정, "티아라 인기 업고 주인공 발탁? 너무 억울해요". Chosun.com, 16. Mai 2010, abgerufen am 27. Juli 2010 (koreanisch).
  6. New drama brewing. Yonhap/JoongAng Daily, 11. Mai 2010, abgerufen am 23. November 2012 (englisch).
  7. 티아라 은정, '한효주 언니처럼 좋은 배우, 되겠죠?' The Star, 31. Mai 2010, abgerufen am 27. Juli 2010 (koreanisch).
  8. Han Sang-hee: New drama to bring more than coffee. The Korea Times, 16. Mai 2010, abgerufen am 26. Juli 2010 (englisch).
  9. a b '커피하우스' 함은정, 캐릭터에 푹 빠진 연기..드라마 살릴까. asiae.co.kr, 1. Juni 2010, abgerufen am 26. Juli 2010 (koreanisch).
  10. ‘커피하우스’ 아쉬운 시청률 ‘신선한 장르+연기력 빛났다’(종영). Newsen/Joins.com, 27. Juli 2010, abgerufen am 27. Juli 2010 (koreanisch).
  11. 김기방 공포영화 ‘화이트’ 출연. Daum.net, 7. Juli 2010, abgerufen am 26. Juli 2010 (koreanisch).
  12. ‘아이스크림소녀’ 최아라, 티아라 은정과 스크린 걸그룹 호흡. Daum.net, 25. Juni 2010, abgerufen am 26. Juli 2010 (koreanisch).
  13. 함은정·메이다니·황우슬혜 등 공포영화 <화이트> 캐스팅. koreafilm.co.kr, 23. Juni 2010, abgerufen am 27. Juli 2010 (koreanisch).
  14. Lynn Kim & Jessica Kim: T-ara to become 7-member group. 10asia, 16. Juli 2010, abgerufen am 16. Juli 2010 (englisch).
  15. 티아라, 은정→보람 리더 교체 왜? StarNews, 16. Juli 2010, abgerufen am 27. Juli 2010 (koreanisch).
  16. ‘티아라’ 여섯 멤버들을 소개할게요. Naver.com/dongA.com, 7. August 2009, abgerufen am 26. Juli 2010 (koreanisch).
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Ham ist hier somit der Familienname, Eun-jeong ist der Vorname.