High Chaparral

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel High Chaparral
Originaltitel The High Chaparral
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1967–1971
Länge 48 Minuten
Episoden 98 in 4 Staffeln
Genre Western
Idee David Dortort
Musik David Rose (Titelmusik), Harry Sukman
Erstausstrahlung 10. September 1967 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
11. März 1969 auf ZDF
Besetzung

High Chaparral (Originaltitel: The High Chaparral) ist eine Western-Fernsehserie, die von 1967 bis 1971 in 97 Folgen (ein Pilotfilm und 96 Episoden) für den US-Sender NBC produziert wurde.

Handlung[Bearbeiten]

Big John Cannon ist ein rauer Viehzüchter. Er bewirtschaftet die High Chaparral Ranch in Arizona in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts (Die erste Folge spielt im Jahr 1863). Nachdem er bei einem Überfall seine Frau verliert, muss er sich zusammen mit seinem Bruder Buck um seinen Sohn Billy Blue und die Rinderherden kümmern. Ständig kommt es zu Konflikten mit Viehdieben und Indianern. Zu Beginn der Serie geht Big John ein Bündnis mit seinem ihm feindlich gesinnten Nachbarn ein, dem mächtigen Großgrundbesitzer Montoya. Dieser macht jedoch zur Bedingung, dass Big John Victoria, seine temperamentvolle Tochter heiratet, damit das Bündnis auch familiär besiegelt wird. Nach der Hochzeit lebt auch Victorias Bruder Manolito bei den Cannons.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Serie basiert auf einer Idee von David Dortort, der zuvor auch schon den Klassiker Bonanza schuf.

Von März 1969 bis Juni 1972 liefen zunächst 45 Folgen im ZDF. 23 weitere Episoden folgten Mitte der 80er Jahre auf Sat.1. Im Jahr 1996 zeigte kabel eins erstmals die komplette Serie, wobei die 30 bis dato nicht gezeigten Folgen mit komplett anderen Sprechern synchronisiert wurden. Der frei empfangbare Sender Anixe HD zeigte die Serie 2010 erstmals in HD-Qualität.

Synchronsprecher[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
Big John Cannon Leif Erickson Arnold Marquis (1. Stimme)
Eberhard Mellies (2. Stimme)
Buck Cannon Cameron Mitchell Heinz Petruo (1. Stimme)
Gerd Holtenau (2. Stimme)
Manolito Montoya Henry Darrow Rolf Schult (1. Stimme)
Frank Ciazynski (2. Stimme)
Victoria Cannon Linda Cristal Renate Küster (1. Stimme)
Cordula Hubrich (2. Stimme)
Friederike Aust (3. Stimme)
William 'Billy Blue' Cannon Mark Slade Christian Brückner (1. Stimme)
David Nathan (2. Stimme)
Uwe Paulsen (3. Stimme)
Sam Butler Don Collier Wolfgang Amerbacher (1. Stimme)
Ronald Nitschke (2. Stimme)
Thomas Kästner (3. Stimme)
Don Sebastian Montoya Frank Silvera Hans W. Hamacher (1. Stimme)
Fritz Decho (2. Stimme)

Episoden[Bearbeiten]

DVD[Bearbeiten]

High Chaparral ist in Deutschland als Gesamtausgabe auf 26 DVD erschienen. Die Einzelstaffeln 1 bis 3 werden mit jeweils 7 DVD angeboten und die 4. Staffel hat einen Umfang von 5 DVD.[1]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

1970 erhielt Linda Cristal den Golden Globe in der Kategorie „Beste Fernsehserie Drama“.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. DVD-Übersicht,auf fernsehserien.de, abgerufen am 1. Dezember 2013.