Homokbödöge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Homokbödöge
Wappen von Homokbödöge
Homokbödöge (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Mitteltransdanubien
Komitat: Veszprém
Kleingebiet bis 31.12.2012: Pápa
Koordinaten: 47° 18′ N, 17° 35′ O47.304417.588730555556Koordinaten: 47° 18′ 16″ N, 17° 35′ 19″ O
Fläche: 42,48 km²
Bevölkerungsdichte: 0 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 89
Postleitzahl: 8563
Struktur und Verwaltung (Stand: 2013)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Árpád Pál Farkas (parteilos)
Postanschrift: Kossuth u. 47
8563 Homokbödöge
Webpräsenz:


Homokbödöge ist eine Gemeinde im Kleingebiet Pápa, das im Komitat Veszprém in Ungarn liegt.

Umgebung[Bearbeiten]

Homokbödöge liegt im Bakonywald im Westen Ungarns. In der Nähe befinden sich die Orte Nagytevel, Adásztevel und Ugod. Die Kleinstadt Pápa ist ca. 11 km entfernt. Durch den Ort fließt der Bach Öreg-séd, welcher südlich der Gemeinde entspringt und bei Marcaltö in den Fluss Marcal mündet. Das Ortsgebiet umfasst ca. 12 km², von denen etwa zwei Drittel Wald sind.

Infrastruktur[Bearbeiten]

Der Ort besitzt öffentliche Einrichtungen wie Schule und Bücherei sowie Übernachtungsmöglichkeiten für Touristen. Zudem gibt es in Homokbödöge drei Kirchen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Verkehrsanbindung[Bearbeiten]

Der Ort liegt an der Verbindungsstraße zwischen Pápa und Ugod. Im ca. 1 km entfernten Ugod gibt es einen Personen- und Güterbahnhof. Der nächste Flughafen ist Budapest (Distanz ca. 120 km).

Weblinks[Bearbeiten]