I (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

I ist:

Bekannte Namensträger:

  • I Sam-pyeong († 1655), Vater des Imari-Porzellan
  • I Sun-sin (1545–1598), koreanischer Militärführer und Admiral
  • Yanji I (1955–1992), japanische Schriftstellerin


I als Symbol oder Abkürzung kann bedeuten:

in der Mathematik:

in der Physik:

in der Informatik:

  • der allgemein akzeptierte Name einer Zählvariable, siehe For-Schleife

als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:


Militärische Abkürzungen:

  • bis 1940 bei der Roten Luftwaffe die Abkürzung und Typenkennzeichnung für Jagdflugzeuge (von istrebitjel = Jäger), z. B. I-16 Rata
  • vor und im Zweiten Weltkrieg in der Kaiserlichen Japanischen Marine der Kennbuchstabe für U-Boote großen Typs (U-Kreuzer), z. B. I-58, I-400

sowie:

  • das chemische Element Iod
  • Einbuchstabencode für die Aminosäure Isoleucin
  • die Investitionen einer Volkswirtschaft
  • Kennbuchstabe für die französische Münzprägestätte Limoges von 1539 bis 1837
  • Abkürzung für Imperator in römischen Inschriften und Texten
  • Zeigefinger der Zupfhand beim Fingersatz für Gitarre


Siehe auch:

 Wiktionary: I – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: i – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: i. – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.