Inter-Alpha Group of Banks

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Inter-Alpha Group of Banks in ein Verband europäischer Banken.

Gegründet wurde der Verband formell erst 1971 von sechs Banken, Publikationen des Verbandes wurden jedoch schon in den 1960er Jahren veröffentlicht. In Fountainbleau wird jährlich die Inter-Alpha Banking School abgehalten, zu der sich Mitarbeiter der Mitglieder treffen.

Mitglieder[Bearbeiten]

Gegenwärtig besteht der Verband aus elf Banken aus 15 europäischen Ländern:

Weblink[Bearbeiten]