Iuka (Mississippi)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Iuka
Iuka (Mississippi)
Iuka
Iuka
Iuka im Tishomingo County
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Mississippi
County:

Tishomingo County

Koordinaten: 34° 49′ N, 88° 12′ W34.810555555556-88.195171Koordinaten: 34° 49′ N, 88° 12′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 3059 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 122,4 Einwohner je km²
Fläche: 25,0 km² (ca. 10 mi²)
davon 25,0 km² (ca. 10 mi²) Land
Höhe: 171 m
Postleitzahl: 38852
Vorwahl: +1 662
FIPS:

28-35300

GNIS-ID: 0671750
Website: www.iukams.com

Iuka ist die Hauptstadt des Tishomingo County im Bundesstaat Mississippi, Vereinigte Staaten von Amerika.

Sie ist Sitz der Countyverwaltung (County Seat) und wurde nach einem Indianer Häuptling der Chickasaw benannt.

Geschichte[Bearbeiten]

Iuka wurde auf dem Gelände eines Dorfes der Chickasaw gebaut. Über die Eisenbahn Memphis and Charleston Railroad kamen europäischstämmige Siedler 1857 in den Ort. Vor dem Bürgerkrieg hatte die Stadt ein teures Hotel, ein Mädchencollege und eine Militärakademie. Der Krieg brachte Zerstörung und wirtschaftliches Elend. Am 19. September 1862 fand in Iuka die Schlacht von Iuak statt, in der zwischen 1200 und 1500 Menschen getötet bzw. verletzt wurden. Die Gefallenene der Konföderation wurden auf dem Friedhof Shady Grove Cemetery beigesetzt.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten]

Straßenverkehr[Bearbeiten]

Eisenbahn[Bearbeiten]

Flughafen[Bearbeiten]

Schulen[Bearbeiten]

  • Tishomingo County High School
  • Iuka Middle School
  • Iuka Elementary School

Weblinks[Bearbeiten]