James Gillray

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
James Gillray. Kolorierter Kupferstich nach einem Selbstporträt

James Gillray (* 13. August 1757 in Chelsea; † 1. Juni 1815 in London) war ein britischer Karikaturist.

Er erwies sich in seinen Grafiken (etwa 700, die meisten waren Radierungen) als dynamischer und scharfer Kritiker seiner Zeit sowie allgemein menschlicher Schwächen. Neben den gesellschaftlichen und politischen Zuständen seiner Heimat warf er einen ebenso kritischen Blick auf die Vorgänge in Frankreich, insbesondere auf die Französische Revolution.

Werke-Auswahl[Bearbeiten]

  • Shakespeare Sacrificed
  • The Siege of Blenheim
  • He Steers His Flight
  • Germans eating Sour Krout

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: James Gillray – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien