Jane Elliot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jane Elliot (* 17. Januar 1947 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Nach dem Abschluss der Dalton-Schule begann sie ihre Schauspiel-Karriere. 1969 gab Jane Elliot ihr Filmdebüt als Nonne neben Elvis Presley in Ein himmlischer Schwindel.

Danach trat die Schauspielerin in zahlreichen US-Soaps auf. Am bekanntesten wurde sie 1978 als Tracy Quartermaine Williams in General Hospital. 1981 erhielt sie für diese Rolle einen Emmy. Seit 2003 ist Jane Elliot wieder regelmäßig in der Serie zu sehen.

Jane Elliot ist geschieden. Sie hat einen Sohn und adoptierte 1989 eine Tochter.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1978–1980/1989–1993/1996/2003-: General Hospital
  • 1998/2001: Law & Order
  • 1996–1997: The City
  • 1988: Baby Boom
  • 1987–1989: Zeit der Sehnsucht
  • 1987: Ist sie nicht wunderbar? (Some Kind of Wonderful)
  • 1984–1986: All my Children
  • 1981–1982: Springfield Story
  • 1980/1981: Unter der Sonne Kaliforniens
  • 1977: Zum Leben verurteilt
  • 1975: Make-up und Pistolen
  • 1974: Kojak - Einsatz in Manhattan
  • 1972: Mein Herz braucht Liebe
  • 1972: Willkommen daheim, Johnny Bristol
  • 1970: Dan Oakland
  • 1969: Ein himmlischer Schwindel
  • 1968: Twen-Police

Weblinks[Bearbeiten]