Jenny Ruiz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jenny Ruiz

Ruiz im Trikot von Seattle (2013)

Informationen über die Spielerin
Voller Name Jennifer Marie Ruiz-Williams
Geburtstag 9. August 1983
Geburtsort Anaheim, KalifornienUSA
Größe 170 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
2001–2004 UNLV Rebels
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2012
2013
Bay Area Breeze
Seattle Reign FC

7 (0)
Nationalmannschaft2
2004– Mexiko 22 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013
2 Stand: 31. Dezember 2012

Jennifer Marie Ruiz-Williams (* 9. August 1983 in Anaheim, Kalifornien) ist eine mexikanisch-US-amerikanische Fußballspielerin, die zuletzt in der Saison 2013 beim Seattle Reign FC in der National Women’s Soccer League unter Vertrag stand.

Karriere[Bearbeiten]

Während ihres Studiums an der University of Nevada, Las Vegas spielte Ruiz semiprofessionell für die Fußballmannschaft ihrer Hochschule, die UNLV Rebels. Eine Karriere als Profi-Fußballspielerin verfolgte sie auf Vereinsebene zunächst nicht weiter.

Von 2011 bis 2012 spielte Ruiz für Bay Area Breeze in der zweitklassigen WPSL. Anfang 2013 wurde sie bei der sogenannten NWSL Player Allocation der Franchise des Seattle Reign FC zugeteilt. Ihr Ligadebüt gab Ruiz am 14. April 2013 gegen die Chicago Red Stars.

International[Bearbeiten]

Ruiz debütierte im Jahr 2004 für die A-Nationalmannschaft Mexikos. Nach einer siebenjährigen Pause[1] absolvierte sie im Jahr 2011 erstmals wieder Länderspiele für Mexiko, nahm an den Panamerikanischen Spielen 2011 teil und gewann dort die Bronzemedaille mit ihrer Mannschaft.

Privates[Bearbeiten]

Ruiz ist Mutter zweier Kinder.[1]

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Patrick Creaven: Filmmaker, Players Discuss Challenges Facing Women's Professional Soccer, sanramon.patch.com (englisch). Abgerufen am 29. Juli 2013.

Weblinks[Bearbeiten]