Jeremiah – Krieger des Donners

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Jeremiah – Krieger des Donners
Originaltitel Jeremiah
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2002–2004
Länge 60 Minuten
Episoden 34 in 2 Staffeln
Genre Action, Drama, Science-Fiction
Produktion George Horie
Idee J. Michael Straczynski
Musik Tim Truman
Erstausstrahlung 3. März 2003 (Vereinigte Staaten) auf Showtime
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
9. Januar 2004 auf Premiere (Pay-TV)
Besetzung

Hauptdarsteller:

Nebendarsteller:

Synchronisation

Jeremiah ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit Luke Perry und Malcolm-Jamal Warner in den Hauptrollen, die von 2002 bis 2004 von Showtime Networks ausgestrahlt wurde. Die Fernsehserie spielt in einer postapokalypsischen Zukunft, in der die erwachsene Bevölkerung durch ein tödliches Virus verstarb.

Die Serie basiert auf der Comicreihe Jeremiah von Hermann Huppen.

Handlung[Bearbeiten]

Ein mysteriöses Virus, genannt „der große Tod“, hat alle geschlechtsreifen Personen dahingerafft. 15 Jahre später ist Amerika im Chaos versunken, die Städte zerstört, Rohstoffknappheit und das Gesetz der Straße beherrschen das Land. In den Wirren dieser Zeit sucht Jeremiah nach den Überresten der Zivilisation und nach Spuren von seinem Vater, der kurz vor dem „großen Sterben“ vermutlich in den „Valhalla Sector“ geflohen war.[1] Zusammen mit seinem Freund Kurdy gelangen die beiden Vagabunden zum „Thunder Mountain“, eine Bunkeranlage, in der ein Teil der Menschen Zuflucht gefunden hat. Als deren Spähtrupp durchforsten sie das Land nach Hinweisen auf das „Ende der Welt“, einen Mythos, der entweder die Überreste der Zivilisation oder eine neue Epidemie bezeichnet. Unterwegs helfen die beiden Freunde, wo sie gebraucht werden.

Hauptcharaktere[Bearbeiten]

Jeremiah
Jeremiah war beim „großen Sterben“ noch ein Kind. Er sollte, nachdem sich sein Vater in den „Valhalla Sector“ abgesetzt hatte, auf seinen kleinen Bruder aufpassen. Sein Bruder wurde jedoch von Banditen erschossen und seitdem plagen ihn Schuldgefühle. Er ist ein aufrechter und ehrlicher Mensch, der jedoch mit einer gesunden Skepsis an seine Umwelt herantritt. Sein Gerechtigkeitssinn treibt ihn immer wieder dazu, Schwachen zu helfen und sich in gefährliche Situationen zu begeben. Sein vorrangiges Ziel ist die Suche nach dem Verbleib seines Vaters, dem er jeden Abend Briefe schreibt, um sie danach zu verbrennen. Am Ende der ersten Staffel findet er seinen Vater.

In der 2. Staffel wird Jeremiah Bürgermeister einer kleinen Stadt, die in unmittelbarere Nähe zum eroberten Valhalla Sector liegt. Hier versucht er einen neuen Sinn in seinem Leben zu finden. Währenddessen wird seine neue Freundin bei einem Überfall von Daniels Reich ermordet. Danach sinnt er auf Rache.

Kurdy
Kurdy ist meist auf seinen eigenen Vorteil bedacht und handelt dementsprechend oft kopflos. Die Erfahrungen nach der Seuche haben ihn hart gemacht. Dennoch hat er ein großes Herz, möchte sich dies aber nicht eingestehen. Er hängt am Luxus der „Alten Welt“ und sucht zusammen mit dem gegensätzlichen Jeremiah sein Glück in der „Neuen Welt“. Obwohl er ab und an die Eigeninitiative übernimmt, verlässt er sich lieber auf die ausgeklügelten Pläne seines Freundes.
Marcus Alexander
Marcus Alexander ist der Anführer der Gruppe von Überlebenden, die sich im „Thunder Mountain“ versteckt halten. er träumt von einer gerechten, neuen Welt und schottet sich und die anderen Bewohner zunächst von der Außenwelt ab. Jeremiah und Kurdy sind seine Späher in der Welt außerhalb der Bunkeranlage. In einem abgeriegelten Bereich hat er die vermutlich einzige Überlebende der Seuche, die den Erreger noch in sich trägt, isoliert. Er hofft durch sie zu erfahren, was genau die Krankheit ausgelöst hat.

Gastauftritte[Bearbeiten]

Staffel 1
Staffel 2

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Darsteller Synchronsprecher[2]
Jeremiah Luke Perry Michael Deffert
Kurdy Malcolm-Jamal Warner Michael Iwannek
Markus Alexander Peter Stebbings Nicolas Böll
Erin Ingrid Kavelaars Ulrike Stürzbecher
Lee Chen Byron Lawson Matthias Hinze
Mister Smith Sean Astin Timmo Niesner
Elizabeth Kandyse McClure Giuliana Jakobeit
Theo Kimberly Hawthorne Bianca Krahl

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jeremiah – Krieger des Donners auf moviejones.de, abgerufen am 21. Mai 2013.
  2. Jeremiah – Krieger des Donners in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 21. Mai 2013.