Aaron Douglas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aaron Douglas

Aaron Douglas (* 23. August 1971 in New Westminster, British Columbia) ist ein kanadischer Schauspieler.

Aaron Douglas ist seit 2000 als Schauspieler tätig, hauptsächlich hatte er kleinere Gastauftritte in US-amerikanischen und kanadischen Fernsehserien und Filmen. Durch seine Rolle des Chief Tyrol in der Serie Battlestar Galactica erreichte er einen größeren Bekanntheitsgrad.

In der Serie The Bridge spielte er 2010 die Hauptrolle des Frank Leo, die auf dem Leben des ehemaligen Chef der Polizeigewerkschaft Torontos, Craig Bromell, basiert.[1] Von 2010 bis 2011 war Douglas Nebendarsteller in der Cheerleader-Serie Hellcats in der Rolle des Bill Marsh.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. New CTV series ‘The Bridge’ looks at inner workings of police force (Englisch) CTV. 11. Februar 2009. Abgerufen am 16. Mai 2010.