Jerome James (Basketballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Jerome James
Jerome James in February 2007.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Jerome Keith James
Geburtstag 17. November 1975
Geburtsort Tampa, Florida, USA
Größe 216 cm
Position Center
College Florida A&M
NBA Draft 1998, 36. Pick, Sacramento Kings
Vereine als Aktiver
1998–1999 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sacramento Kings
2000–2001 MontenegroMontenegro KK Budućnost Podgorica
2001–2005 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Seattle SuperSonics
2005–2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New York Knicks
2009–2010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chicago Bulls
1Stand: 23.02.2009

Jerome Keith James (* 17. November 1975 in Tampa, Florida) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Der 2,16 m große Center spielte zurletzt in der NBA für die Chicago Bulls, ist aber seit 2010 ohne Verein.

Karriere[Bearbeiten]

In seiner College-Zeit spielte er für die Florida Agricultural and Mechanical University. Im NBA-Draft 1998 wurde er in der zweiten Runde von den Sacramento Kings verpflichtet. Im Herbst 1998 nahm er an einer Europatournee der Harlem Globetrotters teil. Die gesamte Saison 1999/2000 versäumte er wegen einer Knieoperation. In der Saison 2000/2001 spielte er kurzzeitig bei mehreren europäischen Klubs: Fortitudo Bologna, KK Budućnost Podgorica und ASVEL Lyon-Villeurbanne. Von 2001 bis 2005 spielte er für die Seattle SuperSonics, mit denen er 2005 die Play-offs erreichte. Danach wechselte er als Free Agent zu den Knicks, wo er einen mit 30 Millionen Dollar dotierten Fünfjahres-Vertrag erhielt. Dort konnte er nicht an seine bisherigen Leistungen anknüpfen, in der Saison 2007/2008 absolvierte er lediglich zwei Spiele.

Weblinks[Bearbeiten]