Johan Andersson (Eishockeyspieler, 1987)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SchwedenSchweden Johan Andersson Eishockeyspieler
Johan Andersson
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 2. Mai 1987
Geburtsort Nynäshamn, Schweden
Größe 180 cm
Gewicht 84 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Schusshand Links
Spielerkarriere
bis 2007 Södertälje SK
2007–2008 Hammarby Hockey
2008–2010 Almtuna IS
2010–2011 AIK Solna
2011–2012 Timrå IK
2012–2014 Södertälje SK
seit 2014 AIK Solna

Johan Andersson (* 2. Mai 1987 in Nynäshamn) ist ein schwedischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2014 beim AIK Solna in der HockeyAllsvenskan unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Johan Andersson begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des Södertälje SK, für dessen Profimannschaft er in der Saison 2005/06 sein Debüt in der Elitserien, der höchsten schwedischen Spielklasse, gab. In dieser Spielzeit stieg die Mannschaft in die zweitklassige HockeyAllsvenskan ab. Zwar erreichte der Center mit dem SSK den sofortigen Wiederaufstieg in die Elitserien, jedoch blieb er selbst in der HockeyAllsvenskan, in der er anschließend ein Jahr lang für Hammarby Hockey und zwei Spielzeiten lang für Almtuna IS auf dem Eis stand. Dort entwickelte er sich zu einem der Führungsspieler, woraufhin er für die Saison 2010/11 einen Vertrag beim Elitserien-Aufsteiger AIK Solna erhielt.

Zur Saison 2011/12 wurde Andersson vom Elitserien-Teilnehmer Timrå IK verpflichtet.

International[Bearbeiten]

Für Schweden nahm Andersson an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2005 teil, bei der er mit seiner Mannschaft die Bronzemedaille gewann.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Elitserien-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 3 56 11 9 20 22
Playoffs 1 7 0 2 2 0

(Stand: Ende der Saison 2013/14)

Weblinks[Bearbeiten]