John Bartha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Bartha (eigentlich: János Barta; * unsicher 1920 in Budapest) ist ein ungarischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Bartha lebte nach Anfängen in seinem Heimatland ab den 1960er Jahren in Italien. Dorthin war er zusammen mit seinem Kollegen und Freund Tom Felleghy gegangen, wo er in zahlreichen Filmen, v.a. Italowestern, in Nebenrollen eingesetzt wurde; meist als Sheriff, Richter oder Polizist. So drehte er in seiner 30-jährigen Karriere ab 1951 etwa 85 Filme. Einige Zeit lebte er auch in den USA und Kanada.

Er war mit seiner Kollegin und Sängerin Erzsi Páal bis zu deren Tod verheiratet; nach seiner erneuten Hochzeit lebte er einige Zeit in einer Wohnwagensiedlung.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biografie auf cinema-italiano.de, abgerufen aum 18. September 2012.