John Corbett (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Corbett bei der Emmy-Verleihung 1992

John Corbett (* 9. Mai 1961 in Wheeling, West Virginia als John Joseph Corbett Junior) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Seine erste größere Rolle hatte Corbett von 1990 bis 1995 als Chris Stevens in der Fernsehserie Ausgerechnet Alaska. 1997 übernahm er die Hauptrolle in der von Roland Emmerich produzierten Serie The Visitor. Danach wirkte er in der Serie Sex and the City mit und übernahm unter anderem Rollen in Filmen wie Weil es Dich gibt, Raise Your Voice – Lebe deinen Traum und Liebe auf Umwegen. Sein wohl bekanntester Film ist My Big Fat Greek Wedding.

Er ist seit 2002 mit der Schauspielerin Bo Derek zusammen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: John Corbett (Schauspieler) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien