Parenthood (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Parenthood
Originaltitel Parenthood
Parenthood Logo.jpg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2010
Produktions-
unternehmen
Imagine Entertainment,
Universal Television
Länge 43 Minuten
Episoden 90 in 5+ Staffeln
Genre Dramedy
Titellied When We Were YoungLucy Schwartz
Produktion Ron Howard,
Brian Grazer,
Dylan Massin
Idee Jason Katims
Musik Jon Ehrlich
Erstausstrahlung 2. März 2010 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
14. Mai 2012 auf Glitz*
Besetzung
Synchronisation
Episodenliste

Parenthood ist eine US-amerikanische Dramedy-Fernsehserie über die Großfamilie Braverman, basierend auf dem Spielfilm Eine Wahnsinnsfamilie von Ron Howard aus dem Jahre 1989. Darin werden anhand der vier erwachsenen Geschwister Bravermans die unterschiedlichen Höhen und Tiefen des Elternseins dargestellt.

Die Idee entwickelte der Drehbuchautor Jason Katims, Erfinder von Friday Night Lights, und produziert wird die Serie von den Produktionsunternehmen Imagine Television und Universal Television.[1] Die Serie wird seit 2. März 2010 auf dem US-Fernsehnetzwerk NBC ausgestrahlt, mittlerweile sind fünf Staffel komplett gezeigt.[2] Mit einer kürzeren sechsten Staffel wird die Serie beendet werden.[3] In Deutschland startete der Bezahlfernsehsender Glitz* die Erstausstrahlung der ersten Staffel am 14. Mai 2012, die Free-TV-Premiere begann am 15. September 2012 auf dem Sender VOX.

Handlung[Bearbeiten]

Im Mittelpunkt steht die Großfamilie Braverman, vor allem die vier bereits erwachsenen Geschwister Adam, Sarah, Crosby und Julia mit ihren eigenen Kindern und Lebenspartnern. Vater der Geschwister ist Zeek Braverman, verheiratet mit Camille Braverman.

Ihr ältester Sohn ist Adam Braverman, 40 Jahre alt und mit Kristina verheiratet, hat eine Teenagertochter namens Haddie und den 11-jährigen Sohn Max. Als die Schule bei Max das Asperger-Syndrom vermutet, steht das sonst harmonische Familienleben vor einer großen Bewährungsprobe. Kurz darauf muss sich Adam auch noch beruflich verändern, da ihm sein langjähriger Job in der Schuhfabrik plötzlich gekündigt wird. Kristina erkrankt an Krebs; ihre Krankheit gilt nach einer Chemotherapie als geheilt.

Adams zwei Jahre jüngere Schwester Sarah Braverman ist bereits seit langer Zeit vom Rockmusiker Seth Hold geschieden, den sie einst nach der High School auf seine Bandtour begleitete. Als alleinerziehende Mutter zweier Teenager, der 16-jährigen Amber und des 14-jährigen Drew, konnte sie aufgrund mangelnder Berufsausbildung nur in Aushilfjobs wie beispielsweise als Barkeeper arbeiten. Da ihre finanziellen Probleme zu groß wurden, entschloss sie sich, mit ihren Kindern wieder bei ihren Eltern einzuziehen, um in ihrer Heimatstadt ein neues Leben aufzubauen. Sie verlobt sich mit dem Lehrer Mark Cyr, der die Verlobung aber wieder auflöst. Sarah beginnt eine Liebesbeziehung mit ihrem Chef, einem Fotografen.

Sarahs jüngerer Bruder Crosby Braverman arbeitet als Musikproduzent. Seine Freundin Katie wünscht sich im Gegensatz zu ihm gemeinsame Kinder. Durch das plötzliche Erscheinen seiner früheren Freundin Jasmine gerät er in eine Beziehungskrise, da er erfährt, dass er bereits seit fünf Jahren Vater ist und nicht weiß, wie er mit dieser neuen Verantwortung umgehen soll. Mit Adam als Geschäftspartner gründet er ein eigenes Tonstudio.

Die Jüngste der Geschwister ist Julia, die mit Joel Graham verheiratet ist. Während Julia in ihrer Anwaltskanzlei mit dem Aufbau ihrer Karriere beschäftigt ist, muss sich ihr Mann hingegen erst in seine neue Rolle als Hausmann einfinden, die er seiner kleinen Tochter Sidney zuliebe übernommen hat. Da ein weiterer Kinderwunsch unerfüllt bleibt, adoptiert das Ehepaar den zehnjährigen Victor.

Figuren[Bearbeiten]

Zeek und Camille Braverman[Bearbeiten]

  • Zeek Braverman – das Familienoberhaupt und Vater der vier Geschwister Adam, Sarah, Crosby, und Julia weiß oft von seinen vielen Berufs- und Lebenserfahrungen zu berichten, vor allem von seiner Zeit im Vietnam-Krieg.
  • Camille Braverman – Zeeks langjährige Ehefrau liebt es, ihre Kinder in der Nähe zu wissen und empfängt ihre alleinerziehende Tochter Sarah mit offenen Armen, als diese wieder heimkehrt. Ihre künstlerische Ader lebt sie derzeit nur noch in der Gartenarbeit aus.

Familie von Adam Braverman[Bearbeiten]

  • Adam Braverman – der 40-Jährige führt eine glückliche Ehe mit seiner Frau Kristina und hat zwei Kinder, Haddie und Max. Er ist ein sehr umgänglicher und zuverlässiger Mensch, so fragen ihn seine Geschwister oft nach Rat und Hilfe. Sein stabiles Familienglück gerät jedoch ins Wanken, als die Grundschullehrerin seines jüngeren Sohnes einen Verdacht auf das Asperger-Syndrom äußert.
  • Kristina Braverman – Adams Ehefrau ist sehr heimisch und verständnisvoll. Obwohl eigentlich sie als Stützpfeiler der Familie angesehen wird, überfordert sie die medizinische Diagnose ihres Sohnes Max und will diese Nachricht nicht wahrhaben.
  • Haddie Braverman – die 15-jährige Tochter von Adam und Kristina ist eine gute und beliebte Schülerin und spielt in der Fußballmannschaft. Als die Diagnose ihres jüngeren Bruders das ganze Familienleben durcheinanderbringt, bemüht sie sich besonders, das Bild einer Vorzeige-Tochter aufrechtzuerhalten.
  • Max Braverman – der neunjährige Sohn von Adam und Kristina schien schon immer besonders empfindlich zu sein und seine Wutanfälle bereiten seinen Eltern viele Probleme. Als seine Störungen auf das Asperger-Syndrom, eine leichte Form von Autismus, zurückgeführt wird, reagieren die einzelnen Familienmitglieder recht unterschiedlich auf diese Diagnose.
  • Nora Braverman - die jüngste Tochter, die in der dritten Staffel das Licht der Welt erblickt.

Familie von Sarah Braverman[Bearbeiten]

  • Sarah Braverman – die 38-jährige alleinerziehende Mutter zweier Teenager, Amber und Drew, sah sich wegen ihrer zunehmenden finanziellen Probleme gezwungen, wieder zurück in ihr Elternhaus zu ziehen. Die Ehe mit ihrer Jugendliebe Seth Holt, einem bekannten Rockmusiker, ist schon seit Jahren wegen seiner exzessiven Lebensweise gescheitert, doch ohne College-Abschluss fand sie nie einen lukrativen Job. Zuhause in Berkeley bemüht sie sich um einen Neuanfang auf beruflicher als auch romantischer Ebene.
  • Amber Holt – Sarahs 16-jährige Tochter ist völlig gegen den Umzug, weil sie ihren Rockerfreund nicht verlassen wollte. Mit ihrem widerspenstigen und rebellischen Verhalten demonstriert sie ihrer Umgebung, dass sie sich nicht an das neue Leben gewöhnen will. Sie gibt sich oft sehr hart und taff, ist aber auch sehr verletzlich im Inneren.
  • Drew Holt – Sarahs 14-jähriger Sohn ist viel ruhiger und sensibler als seine Schwester. Seine Gründe gegen den Umzug sind anderer Natur, er befürchtet, noch viel weniger Kontakt zu seinem Vater zu haben als sonst, doch er teilt niemanden seine Sorgen mit.

Familie von Crosby Braverman[Bearbeiten]

  • Crosby Braverman – der 32-Jährige ist zwar als Musikproduzent beruflich selbstständig, aber lässt sich gern noch häuslich von seiner Mutter verwöhnen. Seine unbekümmerte Lebenseinstellung kann ihm jedoch nicht weiterhelfen, als plötzlich seine verflossene Freundin Jasmine mit einem 5-jährigen Kind auftaucht und ihn als Crosbys Sohn vorstellt.
  • Jasmine Trussell - Braverman – vor fünf Jahren hatte sie ein One-Night-Stand mit Crosby. Jasmine schlug sich als Tänzerin durch, doch als ihr mittlerweile 5-jähriger Sohn Jabbar unbedingt seinen leiblichen Vater kennenlernen wollte, kehrt sie zurück und klärt Crosby über seine Vaterschaft auf. Im Staffelfinale der 3. Staffel heiratet Sie Crosby.
  • Jabbar Trussell – der Sohn von Jasmine ist fünf Jahre alt und will endlich seinen Vater, Crosby Braverman, kennenlernen.
  • Aida Braverman – Tochter von Jasmine und Crosby wird in der 5. Staffel geboren.

Familie von Julia Braverman-Graham[Bearbeiten]

  • Julia Braverman-Graham – die 30-jährige berufstätige Mutter hat mit Joel Graham eine 5-jährige Tochter namens Sydney. Ihre Karriere als Anwältin ist ihr sehr wichtig und ihr Ehemann unterstützt sie, indem er zu Hause bleibt und die Verantwortung für Haus und Kind übernimmt. Die veränderte Rollenverteilung hat aber auch unvorhergesehene Konsequenzen zufolge, so steht Joel oft im Kontakt zu anderen Müttern, außerdem scheint sich Sydney lieber an ihren Vater als an Julia zu wenden.
  • Joel Graham – er hat mit seiner Ehefrau Julia eine gemeinsame fünf Jahre alte Tochter. Da er als Versicherungsvertreter nicht sehr erfolgreich war, entschied er sich, als Hausmann den beruflichen Werdegang seiner Frau als Anwältin zu unterstützen. In seiner neuen Rolle genießt er die Zeit mit seiner Tochter und bald auch die Zusammenarbeit mit den benachbarten Müttern.
  • Sydney Graham – die 5-jährige Tochter von Julia und Joel hat eine sehr innige Beziehung zu ihrem Vater. Sie ist eine sehr begabte Schülerin.[4]
  • Victor Graham wird im Alter von zehn Jahren von Julia und Joel adoptiert und erhält ihren Namen.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation wird von der Synchronfirma Interopa Film in Berlin durchgeführt unter der Dialogregie von Boris Tessmann.[5]

Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Schauspieler Rollenname Hauptrolle
(Staffel)
Nebenrolle
(Staffel)
Synchronsprecher[5]
Peter Krause Adam Braverman 1– Charles Rettinghaus
Lauren Graham Sarah Braverman 1– Melanie Pukaß
Dax Shepard Crosby Braverman 1– Markus Pfeiffer
Monica Potter Kristina Braverman 1– Maud Ackermann
Erika Christensen Julia Braverman-Graham 1– Ulrike Stürzbecher
Sam Jaeger Joel Graham 1– Boris Tessmann
Savannah Paige Rae Sydney Graham 1–
Max Burkholder Max Braverman 1–
Joy Bryant Jasmine Trussell 1– Ilona Brokowski
Miles Heizer Drew Holt 1– Christian Zeiger
Mae Whitman Amber Holt 1– Marie-Luise Schramm
Bonnie Bedelia Camille Braverman 1– Dagmar Dempe
Craig T. Nelson Zeek Braverman 1– Christian Rode
Sarah Ramos Haddie Braverman 1–3 4 Anne Helm
Tyree Brown Jabbar Trussell-Braverman 2– 1
Xolo Mariduena Victor Graham 4- 3

Nebendarsteller[Bearbeiten]

Schauspieler Rollenname Rolle Episoden Synchronsprecher[5]
Marguerite Moreau Katie Freundin von Crosby 1.01–1.05 Magdalena Turba
Amanda Foreman Suze Lessing 1.02–3.03 Carmen Katt
Phil Abrams Phil Lessing 1.02–2.07, 3.03 Stefan Krause
Tom Amandes Dr. Pelikan Doktor von Max Braverman 1.02–1.12, 2.06, 2.18 Bernd Rumpf
Erinn Hayes Racquel Hausfrauen-Freundin von Joel Graham, Töchter sind beste Freundinnen 1.02–1.10 Katrin Zimmermann
Asher Book Steve Williams Freund von Haddie Braverman 1.04–1.13
Jason Ritter Mark Cyr Freund und später Verlobter von Sarah Braverman 1.05–1.13, 2.18– Sebastian Schulz
Minka Kelly Gaby Hilft der Familie mit Max, sozusagen als Kindermädchen 1.06–2.19 Maria Koschny
William Baldwin Gordon Flint Chef von Adam und Sarah 2.01–2.10
Tina Lifford Renee Trussell Großmutter von Jabbar Trussell 2.02–2.15, 3.18–
Michael B. Jordan Alex Freund von Haddie 2.07–3.04
John Corbett Seth Holt 2.15–2.17, 3.05–3.16
Richard Dreyfuss Gilliam T. Blount 2.19–2.22
Rosa Salazar Zoe DeHaven 3.01–
Skyler Day Amy Ellis Freundin von Drew 3.03–
Alexandra Daddario Rachel 3.08–3.13
Ray Romano Hank Rizzoli 4.01–

Episodenliste[Bearbeiten]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

NAMIC Vision Award
  • 2012: Auszeichnung in der Kategorie Best Drama
PRISM Awards
  • 2012: Auszeichnung in der Kategorie Drama Series Episode – Substance Use
  • 2012: Auszeichnung in der Kategorie Male Performance in a Drama Series Multi-Episode Storyline für Craig T. Nelson
  • 2012: Auszeichnung in der Kategorie Drama Series Multi-Episode Storyline – Mental Health für Max' Aspergers-Syndrom

Nominierungen[Bearbeiten]

Emmys
  • 2012: Nominierung in der Kategorie Gastdarsteller in einer Dramaserie für Jason Ritter
Young Artist Awards
  • 2012: Nominierung in der Kategorie Bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie für Max Burkholder
  • 2012: Nominierung in der Kategorie Bester Gastdarsteller in einer Fernsehserie – zwischen 18 und 21 Jahren für Max Ehrich
Teen Choice Awards
  • 2010: Nominierung in der Kategorie Breakout Star Female für Mae Whitman
  • 2010: Nominierung in der Kategorie Parental Unit für Lauren Graham
ALMA Awards
  • 2011: Nominierung in der Kategorie Favorite TV Actress – Supporting Role für Sarah Ramos
  • 2012: Nominierung in der Kategorie Favorite TV Actress – Supporting Role für Sarah Ramos
Casting Society of America
  • 2010: Nominierung in der Kategorie Outstanding Achievement in Casting – Television Pilot – Drama für Carrie Audino, Laura Schiff and Nina Henninger
NAACP Image Awards
  • 2012: Nominierung in der Kategorie Outstanding Directing in a Dramatic Series für Ken Whittingham, Folge Opening Night
Television Critics Association Awards
  • 2010: Nominierung in der Kategorie Outstanding New Program of the Year

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Parenthood: Eine Großfamilie und ihre Probleme. serienjunkies.de, abgerufen am 24. September 2012.
  2. Nellie Andreeva: NBC Announces Fall Premiere Dates. In: Deadline.com. 21. Juni 2013. Abgerufen am 22. Juni 2013.
  3. Nellie Andreeva: NBC’s ‘Parenthood’ Renewed For Season 6. In: Deadline.com. 11. Mai 2014. Abgerufen am 11. Mai 2014.
  4. Nadine Watz: Parenthood - Charaktere. myfanbase.de, abgerufen am 28. September 2012.
  5. a b c Parenthood in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 24. September 2012.