Johnny Lewis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johnny Lewis auf dem Tribeca Film Festival, 2007

Jonathan Kendrick „Johnny“ Lewis (* 29. Oktober 1983 in Los Angeles, Kalifornien; † 26. September 2012 ebenda) war ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch Fernsehserien wie O.C., California oder Sons of Anarchy. Lewis war der Ex-Freund der Sängerin Katy Perry.[1]

Leben[Bearbeiten]

Johnny Lewis wurde 1983 als zweites von drei Kindern von Divona und Michael Lewis in Los Angeles geboren und wuchs auch dort auf. Er war in der Schule ein Problemkind und wurde daher eine Zeit lang von seiner Mutter zu Hause unterrichtet. Im Anschluss daran ging er auf eine kleine Privatschule und schließlich – mit etwa 14 Jahren – auf eine Schauspielschule.

Er spielte gerne Gitarre und betrieb Skydiving, schwamm, joggte und spielte Tennis. Bis zu seinem Tod schrieb er außerdem an seinem ersten Buch.

Johnny Lewis war Scientologe.[2] Zusätzlich zur amerikanischen hatte er die kanadische Staatsbürgerschaft.

In Deutschland erlangte er vor allem durch seine Rollen in den Fernsehserien American High – Hier steigt die Party!, wo er Gilby van Horn verkörperte, und O.C., California, in der er in der dritten Staffel Dennis „Chili“ Childress darstellte, größere Bekanntheit. Weiterhin war er 2004 an der Seite von Hilary Duff in dem Film Raise Your Voice – Lebe deinen Traum als Engelbert „Kiwi“ Wilson zu sehen.

Am 26. September 2012 wurde Lewis im Stadtteil Los Feliz, Hollywood, tot aufgefunden. Ersten Ermittlungen zufolge soll er von einem Hausdach gestürzt sein. Lewis wird mit dem Mord an der Besitzerin des Hauses in Verbindung gebracht, die ebenfalls tot aufgefunden wurde. Der 28-Jährige soll dort zur Untermiete gewohnt haben.[3]

Filmographie[Bearbeiten]

Gastauftritte[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Johnny Lewis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Katy Perry: Ist ihr Ex-Freund ein Frauenmörder? inTouch online, 28. September 2012
  2. Scientology Celebrity Centre International
  3. Johnny Lewis Dead: 'Sons Of Anarchy' Actor Found Dead Outside Los Feliz Woman's Home The Huffington Post, 27. September 2012, englisch, abgerufen 28. September 2012