Jomtow Lipmann Heller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jomtow Lipmann Heller (Jom Tob Lipmann Heller; * 1579 in Wallerstein, Bayern, damals Fürstentum Oettingen-Wallerstein; † 7. September 1654 in Krakau, Polen)[1] war Talmudist und Rabbiner in Wien, Prag und Krakau, schrieb u. a. Tossefot Jomtow, einen Mischna-Kommentar, häufig mit dem Text der Mischna-Ausgaben zusammengedruckt (ergänzt den Kommentar Bertinoros; diese „Zusätze“, Tosafot Jom Tob, wurden zuerst 1617 in Prag gedruckt).

Literatur (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Heller, Jom-Tow Lipman, in: Julius H. Schoeps (Hrsg.), Neues Lexikon des Judentums, Gütersloh 2000, S. 340

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jomtow Lipmann Heller in der Encyclopædia Britannica