José María Gil-Robles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
José María Gil-Robles y Gil-Delgado

José María Gil-Robles y Gil-Delgado (* 17. Juni 1935 in Madrid) ist ein spanischer Europapolitiker der Partido Popular. Er war Mitglied und von 1997 bis 1999 als Nachfolger von Klaus Hänsch Präsident des Europaparlaments. Gil-Robles gehört der Europäischen Volkspartei an.

Sein Vater war der Politiker José María Gil-Robles y Quiñones, sein Bruder der Jurist und Menschenrechtsaktivist Álvaro Gil-Robles.

Weblinks[Bearbeiten]