KazakhTelecom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KazakhTelecom
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN KZ0009093241
Gründung 17. Juni 1994
Sitz Astana, Kasachstan
Leitung Nurschan Bajdauletow (Aufsichtsratsvorsitzender)

Kuanyschbek Jessekejew (Vorstandsvorsitzender)

Mitarbeiter 29.510 (2011)[1]
Umsatz 173,3 Mrd. Tenge (2011)[1]
Branche Telekommunikation
Website www.telecom.kz

Die KazakhTelecom (kasachisch Қазақтелеком, russisch Казахтелеком) ist mit einem Marktanteil von rund 35 Prozent das größte kasachische Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Astana. Das an der kasachischen Börse im KASE Index gelistete Unternehmen befindet sich mehrheitlich im Besitz des kasachischen Staatsunternehmens Samruk-Kazyna.

Geschichte[Bearbeiten]

Logo zum 15. Unternehmensjubiläum 2009

Nach dem Zerfall der Sowjetunion wurde von der kasachischen Regierung im Jahr 1991 eine Agenda zur Entwicklung der Telekommunikation in Kasachstan erlassen, um diesen Sektor im Land zu stärken. Am 17. Juni 1994 wurde schließlich die KazakhTelecom gründet.

1997 erfolgte der Gang an die Kasachische Börse.

In den Städten Astana, Almaty, Qaraghandy, Pawlodar, Taras und Taldykorgan richtete man 2007 ein Next Generation Network ein. Ein Jahr darauf folgten weitere Großstädte. Als Teil des staatlichen Programms für die Entwicklung ländlicher Räume verbesserte die KazakhTelecom zwischen 2004 und 2010 ihr Telefonnetz.

Ende 2011 einigten sich die KazakhTelecom und der schwedische Telekomanbieter TeliaSonera über den Verkauf der Anteile am kasachischen Mobilfunkanbieter Kcell. Im Februar 2012 übernahm TeliaSonera 49 Prozent der Anteile der KazakhTelecom an Kcell für den Kaufpreis von 1,52 Milliarden US-Dollar.[2]

Unternehmensübersicht[Bearbeiten]

Aktuelle Unternehmensstruktur[Bearbeiten]

Die KazakhTelecom besitzt folgende Tochterunternehmen (Stand April 2014):[3]

  • ALTEL JSC (100 %)
  • Vostoktelecom LLC (100 %)
  • DIGITAL TV LLC (100 %)
  • КТ Cloud Lab LLC (100 %)
  • MaxCom LLC (100 %)
  • RadioTell LLC (100 %)
  • Nursat JSC (77,08 %)
  • Signum LLC (100 %)
  • Online.kg LLC (100 %)

Aktionärsstruktur[Bearbeiten]

Anteil Anteilseigner
51,00 % Samruk-Kazyna JSC
16,87 % BODAM B.V.
9,61 % Deran Services B.V.
9,86 % Bank of New York Mellon
12,66 % Andere Anteilseigner (jeweils weniger als 5 %)

Stand: April 2014 [4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Annual Report 2011. KazakhTelecom, abgerufen am 22. April 2014 (PDF, englisch).
  2. Kazakhtelecom to divvy up $1.4 bln from Kcell sale. Reuters, abgerufen am 23. April 2014 (englisch).
  3. Information on affiliated and dependent companies. KazakhTelecom, abgerufen am 23. April 2014 (englisch).
  4. The main shareholders structure. KazakhTelecom, abgerufen am 23. April 2014 (englisch).