Kerry Bishé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kerry Bishé (* 1. Mai 1984 in New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Kerry Bishé besuchte die Montclair Kimberley Academy in Montclair, New Jersey. Nach ihrem Abschluss 2002 studierte sie an der Northwestern University in Illinois. Zunächst spielte sie hauptsächlich am Theater, 2007 bekam sie ihre erste Filmrolle in The Half Life of Mason Lake. Nach einigen kleinen Rollen in verschiedenen Filmen und Fernsehserien, darunter auch Sex and the City – Der Film, spielte sie in dem Fernsehfilm Nightlife. Regie bei diesem Film führte Zach Braff, Darsteller der erfolgreichen US-Dramedyserie Scrubs – Die Anfänger. In deren Spin-Off Scrubs - Med School übernahm sie eine Hauptrolle als die Medizin-Studentin Lucy Bennett.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]