Kosjerić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Косјерић
Kosjerić
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Kosjerić (Serbien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Serbien
Provinz: Engeres Serbien
Okrug: Zlatibor
Opština: Kosjerić
Koordinaten: 44° 0′ N, 19° 55′ O4419.916666666667Koordinaten: 44° 0′ 0″ N, 19° 55′ 0″ O
Fläche: 359 km²
Einwohner: 14.000
Bevölkerungsdichte: 39 Einwohner je km²
Struktur und Verwaltung
Webpräsenz:

Kosjerić (serbisch-kyrillisch Косјерић) ist eine Stadt und eine Gemeinde im Westen Serbiens im Okrug Zlatibor. Die Gemeinde hat 14.000 Einwohner, die Stadt selbst 4116 (2001). Das Gemeindegebiet umfasst 359 Quadratkilometer mit 26 Dörfern, die meist in den Flusstälern liegen, obwohl es auch Ansiedlungen in den Bergen auf Höhenlagen von mehr als 1000 Metern gibt.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt an der Straße zwischen der Vojvodina und Belgrad im Osten und der Adria im Westen. Die Stadt befindet sich nahe den Touristengebieten in den Bergen: Divčibare und Zlatibor. Sie liegt zu Füßen der Drmanovina- und Crnokosa-Berge.

Ortschaften in der Gemeinde[Bearbeiten]

  • Bjeloperica
  • Brajkovići
  • Cikote
  • Donja Pološnica
  • Drenovci
  • Dubnica
  • Galovići
  • Godečevo
  • Godljevo
  • Gornja Pološnica
  • Kosjerić
  • Kosjerić (selo)
  • Makovište
  • Mionica
  • Mrčići
  • Mušići
  • Paramun
  • Radanovci
  • Rosići
  • Ruda Bukva
  • Seča Reka
  • Ševrljuge
  • Skakavci
  • Stojići
  • Subjel
  • Tubići
  • Varda

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kosjerić – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien