Kunming Wujiaba International Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Kunming-Wujiaba
[1]
Kunming Wujiaba Airport (KMG) front.JPG
Kenndaten
ICAO-Code ZPPP
IATA-Code KMG
Koordinaten
24° 59′ 32″ N, 102° 44′ 37″ O24.992222222222102.743611111111895Koordinaten: 24° 59′ 32″ N, 102° 44′ 37″ O
1895 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 4 km südöstlich von Kunming
Basisdaten
Eröffnung 1923
Betreiber Yunnan Airport Group
Terminals 1
Passagiere 20.180.000 (2010)
Start- und Lande-Bahn
03/21 3400 m × 45 m Beton



i7 i10 i11

i13

Der Flughafen Kunming-Wujiaba (chinesisch 昆明巫家坝国际机场Pinyin Kūnmíng Wūjiābà Guójì Jīchǎng; Englisch: Kunming Wujiaba International Airport, IATA-Code KMG, ICAO-Code ZPPP) war der Verkehrsflughafen der chinesischen Provinzhauptstadt Kunming (im Stadtbezirk Chenggong) in der Provinz Yunnan. Der Flughafen wurde 1923 eröffnet und 2012 geschlossen. Er galt als einer der ältesten Flughäfen Chinas. Er war nach Passagieraufkommen der achtgrößte Flughafen Chinas und beheimatete die operative Basis der Kunming Airlines.

Im Zweiten Weltkrieg wurde der Flughafen Wujiaba als Basis der American Volunteer Group (auch Flying Tigers genannt) im Kampf gegen japanische Luftstreitkräfte genutzt.

Im November 2013 standen noch sämtliche Gebäude und die Pisten. Die Hauptpiste soll als neue städtebauliche Achse bis zum Ufer des Sees geführt werden. Bei einer Besichtigung schlugen die Berater der Stadt Zürich zu Handen des Stadtplanungsteams von Kunming die denkmalpflegerische Integration der aus verschiedenen Zeiten ab dem Ende des Zweiten Weltkriegs stammenden alten Kontrollgebäude vor. Das riesige Empfangsgebäude, das erst nach 2000 errichtet worden ist, soll dagegen endgültig abgebrochen werden.

Der neue Flughafen Kunming[Bearbeiten]

Weil beim jetzigen Flughafen kein Platz zur Expansion mehr ist, wurde östlich der Stadt ein neuer Flughafen gebaut, der am 28. Juni 2012 unter dem Namen Flughafen Kunming-Changshui (chinesisch 昆明长水国际机场Pinyin Kūnmíng Chángshuǐ Guójì Jīchǎng; Englisch: Kunming Changshui International Airport) eröffnet wurde. Seit diesem Datum finden alle Flüge ab diesem neuen Flughafen statt. Der neue Flughafen wird der viertgrößte Flughafen Chinas (nach Peking, Shanghai-Pudong und Guangzhou ohne Hongkong) sein.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kunming Wujiaba International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.worldairports.de/Arpt_Showinfo.php?id=926&lang=de
  2. http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=828226