Kwak Jae-yong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kwak Jae-yong (2011)
Koreanische Schreibweise
Hangeul 곽재용
Hanja 郭在容
Revidierte Romanisierung Gwak Jae-yong
McCune-Reischauer Kwak Chaeyong
siehe auch: Koreanischer Name

Kwak Jae-yong (* 22. Mai 1959 in Suwon, Südkorea) ist ein südkoreanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Er studierte an der Kyung-Hee-Universität Physik. Seine Filmkarriere begann leidlich erfolgreich mit Watercolor Painting in a Rainy Day aber der Misserfolg der nächsten beiden Streifen hinderte ihn acht Jahre daran sein Schaffen fortzusetzen. 2001 gelang ihm aber der Durchbruch mit My Sassy Girl mit Jun Ji-hyun. Er ist bekannt für seinen Hang zu Liebesgeschichten. Auch Windstruck war eine romantische Komödie mit Jun Ji-hyun.

Filmographie[Bearbeiten]

  • 1989: Watercolor Painting in a Rainy Day
  • 1992: Autumn Trip
  • 1993: Watercolor Painting in a Rainy Day 2
  • 2001: My Sassy Girl
  • 2003: The Classic
  • 2004: Windstruck
  • 2008: Cyborg She

Links[Bearbeiten]

Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Kwak ist hier somit der Familienname, Jae-yong ist der Vorname.