La Destrousse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
La Destrousse
Wappen von La Destrousse
La Destrousse (Frankreich)
La Destrousse
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Bouches-du-Rhône
Arrondissement Marseille
Kanton Roquevaire
Gemeindeverband Communauté d’agglomération Pays d’Aubagne et de l’Étoile.
Koordinaten 43° 22′ N, 5° 36′ O43.3744444444445.6066666666667Koordinaten: 43° 22′ N, 5° 36′ O
Höhe 177–364 m
Fläche 2,93 km²
Einwohner 3.013 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 1.028 Einw./km²
Postleitzahl 13112
INSEE-Code
Website http://mairieladestrousse.com/
.

La Destrousse ist eine französische Gemeinde mit 3013 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt 22 Kilometer von Aix-en-Provence und zehn Kilometer von Aubagne entfernt. Nachbarorte sind Peypin (zwei Kilometer), Auriol (zwei Kilometer), La Bouilladisse (zwei Kilometer) und Cadolive (zehn Kilometer). Die Gemeinde gehört zur Communauté d’agglomération Pays d’Aubagne et de l’Étoile.

Das Gemeindegebiet hat die Form eines Dreiecks. Der Ort liegt fast in der Mitte der Gemeinde.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Kirche des Ortes wurde 1834 renoviert und 1872 geweiht.

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pfarrkirche

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten]

Auf dem Gemeindegebiet befindet sich eine Auffahrt Pas de Trets zur A52. Über diese Autobahn ist Marseille in 25 Minuten und Aix-en-Provence in 20 Minuten erreichbar.

Demografie[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 748 854 1205 1755 2270 2488 2758

Altersstruktur[Bearbeiten]

25 Prozent der Bevölkerung sind 19 Jahre alt oder jünger. Sechs Prozent der Bevölkerung sind 75 Jahre alt oder älter.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: La Destrousse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien