Belcodène

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Belcodène
Wappen von Belcodène
Belcodène (Frankreich)
Belcodène
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Bouches-du-Rhône
Arrondissement Marseille
Kanton Roquevaire
Gemeindeverband Communauté d'agglomération Pays d'Aubagne et de l'Étoile.
Koordinaten 43° 26′ N, 5° 35′ O43.4272222222225.5894444444444425Koordinaten: 43° 26′ N, 5° 35′ O
Höhe 297–450 m
Fläche 12,97 km²
Einwohner 1.824 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 141 Einw./km²
Postleitzahl 13720
INSEE-Code
Website http://www.belcodene.fr/

Mairie von Belcodène

Belcodène ist eine französische Gemeinde mit 1824 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Geografie[Bearbeiten]

Belcodène gehört zur Communauté d'agglomération Pays d'Aubagne et de l'Étoile. Die Höhe variiert zwischen 297 und 450 Metern über Normalnull.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 13. Juni 2010 lehnten die Bewohner von Belcodène mit 97,92 Prozent der Stimmen den Beitritt zur Communauté urbaine Marseille Provence Métropole ab.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten]

Die A52 führt durch das Gemeindegebiet.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 131 195 327 542 865 1436 1743

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Belcodène – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien