League of Wales 1996/97

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die League of Wales 1996/97 war die fünfte Saison der höchsten walisischen Spielklasse im Fußball: League of Wales. Meister wurde erneut Barry Town, der mit 105 Punkten einen Ligarekord aufstellte.

Team SP S U N Tore Gtore Diff Punkte
1 Barry Town(M) 40 33 6 1 129 26 +103 105
2 Inter Cardiff 40 26 6 8 80 32 +48 84
3 Ebbw Vale AFC 40 23 9 8 87 40 +47 78
4 Caernarfon Town 40 23 9 8 81 58 +23 78
5 Newtown AFC 40 22 5 13 74 49 +25 71
6 The New Saints FC 40 19 12 9 78 54 +24 69
7 Conwy Town 40 20 8 12 66 44 +22 68
8 Bangor City 40 20 5 15 82 62 +20 65
9 Cwmbran Town 40 19 8 13 71 61 +10 65
10 CPD Porthmadog 40 18 8 14 64 60 +4 62
11 Connah's Quay Nomads 40 16 9 15 62 64 -2 57
12 Cemaes Bay 40 13 10 17 62 72 -10 49
13 Aberystwyth Town 40 13 8 19 67 82 -15 47
14 Caersws FC 40 11 9 20 53 77 -24 42
15 Flint Town United 40 11 8 21 48 76 -28 41
16 Carmarthen Town 40 11 7 22 41 79 -38 40
17 Welshpool Town 40 10 9 21 50 80 -30 39
18 Ton Pentre 40 12 3 25 59 99 -40 39[1]
19 Rhyl FC 40 10 8 22 51 71 -20 38
20 Holywell Town 40 7 8 25 52 81 -29 29
21 Briton Ferry Athletic 40 5 1 34 39 129 -90 16
[2]
Walisischer Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League
Teilnahme am UEFA Pokal
Abstieg in die Cymru Alliance bzw. in die Welsh Football League First Division
(M) Walisischer Meister der Vorsaison
(N) Neuaufsteiger der Saison

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ton Pentre zog sich freiwillig in die Division 2 South zurück.
  2. http://www.welshpremier.com/leaguetable.ink?team=p&season=1995/1996&club= Offizielle Website der Liga