Leo Reisinger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leo Reisinger (* 1978 in München) ist ein deutscher Schauspieler und Musiker.

Leben[Bearbeiten]

Reisinger absolvierte von 2001 bis 2004 seine Schauspielausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule Ali Wunsch-König. Seit 2005 spielt er Theater in Off-Produktionen. Seine Filmkarriere begann 2007 mit einer Nebenrolle in der TV-Serie Der Kaiser von Schexing. Es folgten Rollen in verschiedenen TV-Serien und Filmen. 2014 spielte er in dem mit dem Student-Academy-Award ausgezeichneten Kurzfilm "Border Patrol" eine Hauptrolle.

Filmographie (Auszug)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]