Liste der Seligen und Heiligen/O

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Seligen und Heiligen enthält eine alphabetische Aufstellung von Personen, die von den christlichen Konfessionen, hauptsächlich den Katholiken und Orthodoxen, als selig oder heilig verehrt werden. Zum evangelischen Heiligengedenken siehe Confessio Augustana, Artikel 21. Für die evangelischen Kirchen sind die Personen aus deren offiziellen Namen- oder Heiligenkalendern angegeben. Die Liste ist der Zielsetzung nach eine vollständige; z.Z. jedoch noch ziemlich unvollständig.


Name Bemerkung Selig-
sprechung
Heilig-
sprechung
Gedenktag
katholisch orthodox evangelisch anglikanisch
Oberlin, Johann Friedrich Pfarrer und Wohltäter 2. Juni
Oda von Amay Äbtissin in Amay 23. Oktober
Odilia Klostergründerin
Schutzheilige bei Augenleiden
13. Dezember 13. Dezember 13. Dezember
Odilia von Köln Märtyrerin 18. Juli 18. Juli
Odilo von Cluny Abt 3. Januar
Odo von Canterbury Erzbischof von Canterbury 2. Juni
Odo von Cluny Abt der Benediktinerabtei Cluny 1407 18. November
Oekolampad, Johannes Reformator 24. November
Oetinger, Friedrich Christoph Pfarrer, Prälat in Murrhardt 10. Februar
Olav von Norwegen Nationalheiliger Norwegens (+ 1030) 29. Juli,
in D 10. Juli
23. April 29. Juli
(EKD, ELCA)
Oldcastle, John Märtyrer (um 1378-1417) 14. Dezember
Olevian, Caspar Theologe, Reformator (1536-1587) 15. März
Olga (Russland) Großfürstin von Kiew 1547
Oliver von Ancona auch O. v. Portonuovo, Oliverius, Liberius 3. Februar 3. Februar
Oliver Plunkett Verteidiger des Katholizismus
unter Cromwell
1920 1975 11. Juli
Olympias von Konstantinopel Diakonin
Äbtissin
17. Dezember 25. Juli
Onesimus Missionar
eventuell Bischof von Ephesus
eventuell Märtyrer
15. Februar 15. Februar, 4. Januar
6. Juli, 22. November
1. Dezember
15. Februar
(LCMS)
Oranna Schutzheilige bei Ohrenleiden
und Schwindelanfällen
18. Juni
Origenes Lehrer und Theologe 27. April
Oringa Menabuoi Ordensgründerin 4. Januar
Pietro Orseolo lat. Petrus Urseolus Doge von Venedig 1731 10. Januar
Ossius von Córdoba 17. August
Oswald (Northumbria) König von Northumbria (+642) 5. August
Oswald von York Erzbischof von York 29. Februar
Otmar von St. Gallen Abt 16. November
Otto I. (HRR) Kaiser 7. Mai
Otto von Bamberg Schlichter im Investiturstreit 1189 30. Juni 30. Juni
Otto von Freising bedeutender Geschichtsschreiber cultus confirmatus 1973 22. September
7. September (München, Wien)
Ovir, Ewald Missionar und Märtyrer 20. Oktober

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]