Luca Zingaretti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luca Zingaretti

Luca Zingaretti (* 11. November 1961 in Rom) ist ein italienischer Schauspieler, der sowohl für das Theater als auch für Film und Fernsehen arbeitet. Sein Bruder Nicola Zingaretti war von 2004 bis 2008 Abgeordneter im Europäischen Parlament.

Leben[Bearbeiten]

Nach Abschluss der höheren Schule besuchte Zingaretti bis 1984 die Schauspielschule Accademia nazionale d'arte drammatica "Silvio D'Amico" in Rom. Unter seinen Lehrern war Andrea Camilleri, dessen Figur Commissario Montalbano er später in mehreren Fernsehproduktionen verkörperte. Er debütierte Anfang der 1980er Jahre gemeinsam mit Luca Ronconi am Theater.

Seinen ersten Auftritt als Filmschauspieler hatte er 1987 in Brille mit Goldrand von Giuliano Montaldo. Für das Fernsehen stand er erstmals 1990 in dem Film Il Giudice Istruttore von Florestano Vancini und Gianluigi Calderone vor der Kamera. Einem größeren Publikum wurde er 1994 durch den Film Il branco von Marco Risi bekannt. Den größten Erfolg hatte er jedoch ab 1999 mit seiner Interpretation des Commissario Montalbano in den Fernsehfilmen von Alberto Sironi, die auch in mehreren europäischen Ländern ausgestrahlt wurden und Luca Zingaretti zu einem der gefragtesten Schauspieler Italiens machten.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]