Mari Saarinen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mari Saarinen (* 30. Juli 1981 in Kangasala) ist eine finnische Eishockeyspielerin.

Sie spielt in der finnischen Eishockeynationalmannschaft der Frauen, mit der sie an den Olympischen Winterspielen 2006 und 2010 sowie den Weltmeisterschaften 2004, 2005, 2007, 2008 und 2009 teilnahm.

In der Frauen-SM-sarja spielt sie für Ilves Tampere.[1] Mit diesem Team gewann sie 2006 die finnische Meisterschaft.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. internationalhockey.net, Women's SM-liiga 2006/07

Weblinks[Bearbeiten]